More
    StartAnime SerienBester INTJ-Anime-Charakter aller Zeiten l The Mary Sue

    Bester INTJ-Anime-Charakter aller Zeiten l The Mary Sue

    Das dürfte interessant werden…

    *gläser hochschiebt*

    Oh? Du willst also die besten INTJ-Anime-Charaktere kennenlernen, oder? Nun, das ist kaum überraschend. Schließlich ist der INTJ der seltenste (und meist erfolgreichste) der Meyers-Briggs-Persönlichkeitstypen. Aber ich glaube, ich muss Sie warnen, der Persönlichkeitstyp „Der Architekt“ ist vieles, aber freundlich gehört nicht dazu. Der INTJ ist analytisch, ausgeglichen und introvertiert. Sie sind vor allem Taktiker und arbeiten lieber hinter den Kulissen als im Rampenlicht. Wenn Sie daran interessiert sind, eine „soziale Beziehung“ aufzubauen, schlage ich vor, Ihre Bemühungen stattdessen auf diese ENFPs zu konzentrieren. Umgekehrt, wenn Sie einen „raueren“ Typ treffen möchten, könnte ich vorschlagen, mit einigen dieser „abenteuerlustigen“ ISFP-Typen einen Kaffee zu trinken (oder einen … ich weiß nicht, einen Fallschirmsprung zu machen?). Die meisten INTJ-Charaktere würden lieber etwas mehr … Nützliches mit ihrer Zeit machen. Versuchen Sie also bitte nicht, Freunde zu finden. Die INTJs sind nicht interessiert. Aber ich sehe an deinem Gesichtsausdruck, dass du es versuchen wirst … gut.

    *Licht blitzt auf Brille*

    Lass uns anfangen.

    Kyoya Ootori

    (Bildnachweis: Knochen)

    Kyoya ist selbst ein versierter junger Mann und dient als „Stimme der Vernunft“ im oft albernen Host Club der Ouran Highschool. Ruhig und logisch kümmert er sich um die logistische Seite der Aktivitäten des gastgebenden Clubs. Obwohl Tamaki Suoh das „Gesicht“ des Clubs ist, ist es (natürlich) Kyoyo, der hinter den Kulissen die Fäden zieht. Er arbeitet auch als Host-Club-Mitglied und reizt die Studentinnen mit seiner selbstbewussten, zurückhaltenden und „too cool for school“-Einstellung. Aber wie viele INTJs ist er nicht ganz ohne Besitz dieser seltsamen und oft nutzlosen kleinen Nebenprodukte der menschlichen Erfahrung, die „Emotionen“ genannt werden. Es wird angedeutet, dass er geheime Gefühle für seinen Gastclub-Kollegen Haruhi hegt (aber wer hat das nicht?) und er besitzt auch eine tiefe Liebe zu seinem besten Freund Tamaki und den anderen Mitgliedern des Gastgeberclubs. Er stammt aus einer sachlichen Familie mit einem kalten, herrschsüchtigen Vater, der will, dass sein Sohn um jeden Preis Erfolg hat (einschließlich des eigenen Glücks seines Sohnes). In Anbetracht dessen neigt er dazu, seine Karten nah an der Brust zu halten und zeigt sein wahres Gesicht nur denen, denen er vertraut. Natürlich eine weise Entscheidung.

    Levi

    (Bildnachweis: Wit Studio)

    Captain Levi, eine weitere Person mit hervorragenden Talenten, ist das Juwel in der Krone des Scout-Regiments und sein wildester und schlauester Soldat. Er ist ein außergewöhnlich begabter Kämpfer und in der Lage, das Blatt im Kampf gegen titanische und menschliche Feinde im Alleingang zu wenden. Er ist auch kalt, rational und langsam zu vertrauen. Als Mann mit wenigen Worten geht er lieber mit gutem Beispiel voran und ist nicht der Typ Mann, der seine Soldaten mit einer moralfördernden Rede aufrüttelt. Stattdessen hält er Abstand zu seinen Untergebenen. Es ist verständlich, da die Opferrate im Scout-Regiment so hoch ist, dass er wahrscheinlich keinen praktischen Nutzen darin sieht, Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die am Ende des Tages tot sein könnten. Als Taktiker ist er selten überrascht und scheint sich in dem Glauben zu verhalten, dass Murphys Gesetz („was schief gehen kann, wird schief gehen“) immer im Spiel ist. Trotzdem wird ihm manchmal gezeigt, dass er sich um seine Kameraden kümmert, besonders in seinen jüngeren Jahren. Er wird jedoch selten durch den Tod eines Freundes gebremst und kanalisiert seine Trauer in nützlichere Emotionen (wie Wut), um seinen Kampfgeist zu stärken und eine Mission abzuschließen. Dieser Autor kann nicht umhin, seine Praktikabilität zu würdigen.

    Leichtes Yagami, L und Nah

    (Bildnachweis: Irrenhaus)

    Als wahres Triumvirat von INTJ-Persönlichkeiten hält sich jedes Mitglied dieses Trios an eine Regel und nur an eine Regel: Logik ist König. Die Besetzung von Todesmeldung ist voll von INTJ-Persönlichkeitstypen (sogar Ryuk könnte als eine Art Architekt angesehen werden). Es gibt jedoch leichte Unterschiede in der Persönlichkeit jedes Mitglieds. Drei Kekse aus demselben Teig können schließlich unterschiedlich viele Schokoladenstückchen enthalten (verzeihen Sie die Metapher, ein frivoles Ding wie „die literarischen Künste“ war nie meine Stärke). Von dem Trio scheint Light Yagami der beeindruckendste Vernünftige zu sein, wird aber später von einer Hybris verzehrt, die ziemlich unpassend ist, was natürlich zu seinem unvermeidlichen Untergang führt. Das Licht möchte der Architekt einer neuen Welt werden, in der es selbst Gott ist, aber wie Ikarus fliegt es der Sonne zu nahe und stürzt zurück auf die Erde. L hingegen hat keinen solchen Größenwahn. Der Kinderdetektiv bleibt immer rational, aber er ist ein neugieriger Typ, der ein paar „Macken“ besitzt, nämlich seine krumme Körperhaltung und seine Lust auf Süßes. Logischerweise würde eine nährstoffreiche Ernährung Ls kritischem Denken zugute kommen, da sein Gehirn mit den richtigen Vitaminen und Mineralien versorgt würde, aber jedem das Seine. Near scheint jedoch die wenigsten Macken des Trios zu besitzen und ist vielleicht der chirurgischste und rationalste der drei. Das Kind scheint Freude aus nichts als dem Lösen von Problemen zu ziehen. In Nears Augen ist die Welt einfach ein Zauberwürfel, der darauf wartet, von seinem talentierten Verstand gelöst zu werden. Es liegt auf der Hand, dass Nears einzigartige Persönlichkeit es ihm ermöglichte, Light Yagamis Untergang zu orchestrieren, obwohl er dies nicht hätte tun können, ohne auf den Grundlagen aufzubauen, die L bereits gelegt hatte. Der Autor begrüßt diese Art von kombinierter intellektueller Anstrengung. In der Tat gilt das Sprichwort: Zwei INTJ-Köpfe sind besser als einer.

    Bösartig

    (Bildnachweis: Sonnenuntergang)

    Ein brutaler und pragmatischer Mann, dieser Charakter aus Cowboy Bebop verfolgt seine Ambitionen mit der sorgfältigen, methodischen Art eines kaltblütigen Reptils. Ohne Zweifel ein Anhänger der machiavellischen Maxime „Der Zweck heiligt die Mittel“, ist Vicious bereit, die niedrigsten Mittel einzusetzen, um seine Ziele zu erreichen. Er verkauft alte Freunde, ermordet seine Vorgesetzten und schnallt seinem Lieblingsvogel sogar einen Sprengsatz um, einfach weil es der effektivste Weg ist, seine Ziele zu erreichen. Während die INTJ-Persönlichkeit keine Persönlichkeit ist, die sich durch einen Mangel an Moral definiert, führt der kühle Pragmatismus, der für diejenigen, die sie besitzen, charakteristisch ist, oft zu Entscheidungen moralisch mehrdeutiger (und manchmal geradezu bösartiger) Natur. Der verminderte Wert, den soziale Beziehungen in der Vorstellung eines INTJ haben, kann dies weiter verschärfen. Wie Light Yagami vor ihm dient Vicious als erschreckendes Beispiel dafür, wie die INTJ-Persönlichkeit oft von denen mit einem schurkischeren Charakter besessen ist. Obwohl dieser Autor Schurkereien nicht gutheißt, wäre ich nachlässig, wenn ich ihre … praktischen Erwägungen nicht anerkennen würde.

    Satsuki Kiryuin

    (Bildnachweis: Studio-Trigger)

    Leider sind es meistens die männlichen Charaktere im Anime, die den INTJ-Persönlichkeitstyp besitzen, während weibliche Charaktere oft stereotypisiert werden, um eher „emotionsgetriebene“ Persönlichkeitstypen zu besitzen, wie z. B. einen warmen und verschwommenen, fürsorglichen Typ oder einen emotional labilen „ tsundere“ Archetyp. Dennoch sind viele weibliche Anime-Charaktere erfrischende Ausnahmen von der unglücklichen Regel, und Satsuki Kiryuin ist zweifellos eine von ihnen. Satsuki Kiryuin ist schlau, mächtig und gebieterisch und stolz darauf, die furchtlose Anführerin des Schülerrates der Honnoji-Akademie zu sein. Sie ist eine Frau von rücksichtsloser taktischer Brillanz und befehligt ihre Untergebenen effizient und ohne zu zögern. Sie hat auch keine Angst, sich „die Hände schmutzig zu machen“, wenn sich die Gelegenheit ergibt, und ist eine äußerst mächtige Kämpferin. Sie hat nicht viele tiefe soziale Beziehungen und oft ist die einzige Person, der sie sich anzuvertrauen scheint, ihr treuer Butler, der sie seit ihrer Kindheit kennt. Später wird bekannt, dass sie ein kühles Auftreten bewahren muss, um mit ihrer missbräuchlichen Mutter fertig zu werden, die die einzige Person in der Serie ist, von der Satsuki jemals eine Bestellung entgegennimmt. Trotzdem kann sie die Fassung bewahren und entpuppt sich am Ende der Serie schließlich als Doppelagentin gegen ihre Mutter. Diese schlauen Taktiken ermöglichen es ihr und ihrer Schwester Ryuko, ihre Mutter ein für alle Mal zu besiegen. Gut gespielt, Satsuki. Gut gespielt.

    Kento Nanami

    (Bildnachweis: MAPPA)

    Ein Mann nach meinem Geschmack, dieses makellose INTJ-Exemplar ist die immer coole Gurke (wieder, verzeihen Sie die Metapher) der Besetzung von Jujutsu Kaisen. Während er in seiner Jugend ein talentierter Zauberer war, traf er die praktische Entscheidung, ein Leben auf der Suche nach Geld zu führen, um sich zurückzuziehen und in seinen 30ern und 40ern ein angenehmes Leben zu führen. Im Gegensatz zu vielen skrupellosen INTJs auf der Liste führte ihn sein moralischer Kompass jedoch in den wahren Norden, indem er seine Talente einsetzte, um anderen zu helfen, anstatt nach finanziellem Gewinn zu streben. Nanami ist ein besonnener Kämpfer, der im Kampf die Fassung bewahren kann (gegen furchteinflößende Feinde, denen er noch nie zuvor begegnet ist). Er ist ein Mann mit einem einzigartigen Talent, der Fähigkeit zu kämpfen und gleichzeitig zu denken, und er nutzt seine taktische Schärfe, um selbst die stärksten und tödlichsten der verfluchten Geister zu besiegen. Er ist auch ein charismatischer Anführer und kann seine Untergebenen in jeder Kampfsituation effektiv befehlen. Getreu der INTJ-Form ist er ein zurückhaltender Mann, der selten spricht, es sei denn, um nützliche Informationen zu übermitteln. Er hat nicht viele enge Beziehungen, pflegt aber eine Freundschaft mit seinem fröhlichen Kollegen Satoru Goju. Während die Beziehung oberflächlich betrachtet einseitig zu sein scheint, wird ihm gezeigt, dass er sich um Satoru kümmert, manchmal gegen sein besseres Wissen. Ich begrüße dich, Nanami. Jeder braucht ab und zu einen Freund. Vielleicht könnten sogar Sie, lieber Leser, sich einen Platz in Nanamis Herzen verdienen, wenn Sie es wünschen. Es ist eine logische Unwahrscheinlichkeit, aber immerhin eine Wahrscheinlichkeit.

    Gutschrift für ausgewählte Bilder: Kyoto Animation

    —Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jederHassreden und Trolling.—

    Haben Sie einen Tipp, den wir wissen sollten? [email protected]

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen