More
    StartAnime SerienMADKID des Helden von The Rising of the Shield teilt den besten...

    MADKID des Helden von The Rising of the Shield teilt den besten Moment der zweiten Staffel

    In der Welt von Isekai, Der Aufstieg des Schildhelden hat Berühmtheit erlangt, indem er die Geschichte eines Anime-Protagonisten erzählt, der eine Welt beschützen muss, die nicht allzu scharf auf seine Heldentaten ist. In einer magischen Welt angekommen, die ihn eher als Bedrohung denn als Retter betrachtet, schafft es Naofumi endlich Fuß zu fassen, wenn es darum geht, als Held angesehen zu werden. Jetzt hat Comicbook.com mit der Band hinter dem Eröffnungsthema der Serie geplaudert, um sie zu fragen, was ihr Lieblingsmoment der zweiten Staffel war.

    MADKID als Band half bei der Erstellung des Eröffnungsthemas der Serie, das in der Anime-Community ein äußerst erkennbares Thema bleibt, wobei die Band enthüllte, welcher Moment ihren Favoriten unter den vielen Momenten der zweiten Staffel am besten repräsentierte:

    „Das Highlight ist definitiv, wenn Naofumi mit den Führern jedes Landes aufsteht. Es symbolisierte, wie er von allen akzeptiert wird, und es fühlte sich wirklich gut an zu sehen.“

    Um die Musik für diese zweite Staffel weiter zu extrapolieren, hat Kevin Penkin, der Komponist für Der Aufstieg des Schildhelden hatte Folgendes zu sagen, als es um die Erstellung von Themen für diese neuen Abenteuer von Naofumi und seiner Gruppe von Abenteurern ging:

    „Normalerweise gibt es etwas, das der Durchschnittsmensch als Club-Banger bezeichnen würde, und ich wollte unbedingt einen dieser Tracks für die zweite Staffel betreuen. Das kam in Form von „Gemini“, dem OST der Show. Sein Gesangsarrangement ist ziemlich schwierig , aber, aber die Ausführung dieses Liedes war wirklich wichtig. Sein Gesang umhüllt das Orchester fast als Herausforderung. Und außerdem habe ich die Texte geschrieben. Das ist normalerweise nicht meine Stärke, also war das eine Herausforderung.“

    Während die zweite Staffel noch läuft, wurde die dritte Staffel bereits bestätigt und wird die Geschichte von Naofumi aus der Light Novel-Serie, die zuerst den Schildhelden und die Welt hervorgebracht hat, weiter adaptieren, die eine ganze Weile brauchte, um zu erkennen, dass er das Monster war, das er war war so gemacht worden.

    Was denkst du über die zweite Staffel des Isekai-Genres? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter , um über alles rund um Comics, Anime und die Welt von Naofumi und Co. zu sprechen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen