More
    StartAnime SerienMy Hero Academia Cliffhanger erstellt Yaoyorozus Angriffsplan

    My Hero Academia Cliffhanger erstellt Yaoyorozus Angriffsplan

    Meine Heldenakademie hat einen chaotischen Wendepunkt im Kampf zwischen den Helden und der Paranormal Liberation Front erreicht, und der Cliffhanger aus der neuesten Folge der Serie entwirft zusammen mit dem Rest der Heldenschüler Momo Yaoyorozus eigenen Angriffsplan! Die sechste Staffel des Anime war in den ersten Folgen der Serie nichts als Action, aber kürzlich waren die Helden überwältigt, als Tomura Shigaraki sich voll und ganz dem Kampf anschloss. Er ist nicht nur stärker als erwartet, sondern der Kampf wird immer wilder, nur weil er da ist.

    Shigaraki, der in die Mitte der Bühne zurückkehrte, erweckte auch Gigantomachia aus seiner Benommenheit, da er sich jetzt von der Basis der Paranormal Liberation Front aus seinen Weg durch Jaku bahnt. In der Hoffnung, so schnell wie möglich an die Seite seines Meisters zu gelangen, kämpfen die Helden nun darum, das Monster zu bändigen, bevor es noch mehr Chaos über die Menschen in der Gegend anrichten kann. Aber jetzt, wie die neueste Folge beweist, sind Yaoyorozu und die Heldenstudenten wirklich die Einzigen, die noch etwas dagegen tun können.

    (Foto: TOHO-Animation)

    Was ist Yaoyorozus Plan gegen Gigantmachia?

    Folge 120 von Meine Heldenakademie sieht Gigantomachia weiter toben, während Mt. Lady, Midnight und die anderen Helden ihr Bestes geben, um das Monster aufzuhalten. Als sie alle scheitern, selbst wenn es darum geht, ihn aufzuhalten, erkennen Yaoyorozu und die anderen jungen Helden, dass ihnen schnell Ärger bevorsteht und sie entscheiden müssen, was zu tun ist. Midnight sagt Yaoyorozu, er solle das Monster einschläfern und dann vor der Schlacht davonlaufen, und so kämpft Yaoyorozu ein wenig darüber, was er tatsächlich tun soll.

    WEITERLESEN: My Hero Academia enthüllt Dekus schlimmsten Albtraum | My Hero Academia Staffel 6 ernennt Midnight zum MVP After Spotlight Episode

    Als sie die verletzte Midnight hören und nicht viel über die Situation im Allgemeinen wissen, beschließen die jungen Helden, zu bleiben und zu kämpfen, weil es ihre Pflicht als Helden ist, ihr Bestes gegen die kommende Bedrohung zu geben. Als die letzten Momente der Episode zu Ende gehen, ist klar, dass Yaoyorozu eine Art Plan gegen das Monster entwickelt hat und ihn in der nächsten Episode in die Tat umsetzen wird.

    Sind Sie neugierig zu sehen, wie sich die Heldenschüler gegen Gigantomachia wehren? Glauben Sie, dass Yaoyorozu und die anderen es schaffen werden? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können mich sogar direkt über alles animierte und andere coole Sachen kontaktieren @Valdezology auf Twitter!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen