More
    StartAnime SerienMy Hero Academia enthüllt, wie Edgeshots großes Opfer tatsächlich funktionieren wird

    My Hero Academia enthüllt, wie Edgeshots großes Opfer tatsächlich funktionieren wird

    Warnung! Massive Spoiler für My Hero Academia Kapitel 365 folgen! My Hero Academia versucht ein großes Risiko einzugehen, um Katsuki Bakugos Leben zu retten, und das neueste Kapitel der Serie hat enthüllt, wie Edgeshot plant, sich selbst zu opfern, um den jungen Helden irgendwie zu retten! Die Serie steckte inmitten einer wilden Wendung der Ereignisse fest, als Bakugo dank eines gewaltigen Angriffs durch Tomura Shigaraki sein Leben verlor. Vorherige Kapitel bestätigten, dass sein Herz vollständig aufgehört hat zu schlagen, aber die Helden selbst haben den Versuch, den jungen Helden zu retten, nicht aufgegeben.

    Das vorherige Kapitel der Serie endete damit, dass der Profiheld Edgeshot an Bakugos Seite eilte und anfing, seine Macke einzusetzen, um ihn zu retten. Er hatte erklärt, dass er das Herz des jungen Helden werden würde, und Best Jeanist hatte ihn dringend gebeten, dies nicht zu tun, da dies den Profihelden dabei sein eigenes Leben kosten würde. Dies warf alle möglichen Fragen auf, wie dieser Opferplan am Ende tatsächlich funktionieren würde, aber das neueste Kapitel der Serie hat dies aufgeklärt, indem erklärt wurde, dass er wirklich nur seinen Körper so dünn ausbreitet, dass es sein Leben erschöpft.

    (Foto: Shueisha)

    Da Edgeshots Fähigkeiten vor dem letzten Kapitel so unbekannt waren, fragten sich die Fans, ob seine Macke irgendwie Bakugos volles Herz werden würde (und dabei irgendwie sein Leben verlieren würde). Aber wie Kapitel 365 erklärt, erlaubt ihm seine Eigenart Foldabody, seinen Körper auf neue dünne Ebenen auszudehnen. Es zeigt sich, dass sein Training im Laufe der Jahre ihm nun die Fähigkeit verliehen hat, sich so dünn auszubreiten, dass er sogar aufhören könnte, Blut zu fließen, und es wird zu einem spinnenartigen Faden, der sich seinen Weg in Bakugos Körper bahnt. Er wird dünn wie eine chirurgische Naht, um zu versuchen, Bakugos Herz zu reparieren, aber es ist noch lange nicht das Ende der Probleme.

    Es wird erklärt, dass Bakugos Herz und Lunge verletzt wurden, während Edgeshot sein Bestes gab. Edgeshot ist jedoch zuversichtlich, dass seine Fähigkeit Bakugos Organe reparieren und den jungen Helden wieder funktionsfähig machen wird. Aber gleichzeitig, sich so dünn zu verteilen, „frisst langsam aber sicher Edgeshots Leben auf“. Es ist also im Wesentlichen ein fein abgestimmtes chirurgisches Verfahren, an dem er mitten im Kampf arbeitet, aber wenn Bakugos Organe wirklich aufgehört haben zu funktionieren (wer weiß wie lange), wirft es sicherlich die Frage auf, ob dies tatsächlich die Jungen bringen wird oder nicht Held zurück ins Leben.

    Glauben Sie, dass Edgeshot Bakugo wieder zum Leben erwecken kann? Kann der junge Held überhaupt überleben, nachdem er für längere Zeit buchstäblich gestorben ist? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können mich sogar direkt über alles animierte und andere coole Sachen kontaktieren @Valdezology auf Twitter!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen