More
    StartAnime SerienOne Piece neckt die nächste Vertuschung der Weltregierung

    One Piece neckt die nächste Vertuschung der Weltregierung

    Ein Stück hat sich auf den ersten großen Bogen der letzten Saga vorbereitet, und das neueste Kapitel der Serie hat die Dinge auf eine ganz neue Ebene gehoben, da die Weltregierung mit ihrer nächsten großen Vertuschung begonnen hat, die auf das große Finale zusteuert! Der Wano Country-Bogen hatte bisher vielleicht einige der größten Momente in der Serie, aber die jüngsten Kapitel nach dem Bogen haben bereits begonnen, sich auf einige noch größere Dinge vorzubereiten, die auf das große Finale der Serie insgesamt zusteuern. Jetzt sieht es so aus, als würde die Weltregierung auch alles tun, um das Ganze abzurunden.

    Ruffy und die Strohhüte haben sich auf den Weg zu ihrer ersten großen Insel in der letzten Saga gemacht, und während der letzten Kapitel wurden die Fans über den aktuellen Zustand der Welt informiert. Seit Ruffy und die anderen nach Wano Country gekommen sind, ist viel passiert, und die Marines haben versucht, das Gleichgewicht der Weltmächte zu verschieben, während Ruffy und die anderen abgelenkt waren. Jetzt hat das neueste Kapitel der Serie den Fans gezeigt, welche Kraft sie wirklich haben, um alles und alles zu löschen, was sie wollen.

    (Foto: Shueisha)

    Kapitel 1060 des Ein Stück folgt dem mysteriösen Sabo-Cliffhanger, der neckte, dass er den König von Alabasta während der Träumerei getötet hatte, und es wurde enthüllt, dass er seitdem auf eine Insel namens Lulusia geflohen war, die eines der acht Länder war, die anscheinend nach der Träumerei gegen die Regierung rebellierten. Als Sabos Kommunikation abgefangen wird, stellt sich bald heraus, dass die Marines angewiesen wurden, Lulusia nicht nur zu vergessen, sondern nie wieder darüber nachzudenken, da sie jetzt behaupten, dass es „nie existiert hat“.

    Zur gleichen Zeit streicht der König, der auf dem Thron im Zentrum der Welt gesessen hatte, die Insel Lulusia auf einer Karte durch und plötzlich regnet eine Waffe vom Himmel eine explosive Kraft, um die Insel vollständig von der Karte zu tilgen. Mit dieser Art von Macht, eine ganze Insel auszulöschen und sie damit aus der Existenz der Marines zu löschen, deutet dies nicht nur darauf hin, was während der Zeit des verlorenen Jahrhunderts passiert sein könnte, sondern neckt auch, dass die Marines wirklich in der Zeit sein könnten derzeit dominante Weltmacht.

    Was halten Sie davon, dass die Marines den Rest der Welt angreifen? Glaubst du, diese Vertuschung ist ein Hinweis darauf, warum es bereits so viel verlorene Geschichte gibt? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können mich sogar direkt über alles animierte und andere coole Sachen kontaktieren @Valdezology auf Twitter!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen