More
    StartAnime SerienOne Piece veröffentlicht Epic Art für Band 104

    One Piece veröffentlicht Epic Art für Band 104

    One Piece treibt den letzten Akt seines Mangas voran und alle Augen sind dank ihres neuen Abenteuers auf die Strohhüte gerichtet. Immerhin hat die Bande während der Wano Country-Saga neue Höhen erreicht, und Ruffy nimmt die Lektionen, die er auf den Meeren gelernt hat. Jetzt ist Shueisha bereit, Wanos letzte Momente mit einem neuen Band zu ehren, und das Cover von Band 104 sieht umwerfend aus.

    Wie Sie unten sehen können, ist das Cover für den neuen Band von One Piece live und in pastellfarbener Perfektion. Hiyori hat in ihrer Nahaufnahme vielleicht einen Nervenzusammenbruch, aber der Rest der Cover-Crew umarmt ihre Kämpfe. Immerhin ist Momonosuke in seiner Schlangendrachenform zu sehen, und das berücksichtigt hier nicht einmal Gear Fifth Ruffy.

    Was wird Band 104 abdecken?

    Derzeit soll One Piece Volume 104 diesen Herbst in Japan erscheinen, aber es wurde kein englisches Veröffentlichungsfenster festgelegt. Die Sammlung trägt den Titel Wano, Kozuki Momonosuke, da sie verspricht, sich auf Odens Sohn zu konzentrieren. Band 104 wird auch die Kapitel 1047 bis 1055 sammeln, sodass alle bis auf die letzten beiden Kapitel der Saga in dieser Veröffentlichung enthalten sein werden.

    LESEN SIE MEHR: One Piece: Red teilt neuen englischen Dub-Clip und Trailer: Ansehen | One Piece: Jamie Lee Curtis spricht Netflix-Fan-Cast | One Piece war die größte Inspiration für Yakuza: Like a Dragon, sagt der Produzent

    Wenn Sie One Piece jetzt nicht eingeholt haben, sollten Sie dies so schnell wie möglich nachholen. Schöpfer Eiichiro Oda hat noch einige Jahre in der Serie, aber die letzte Saga des Mangas ist im Gange. Sie können die gesamte Serie online über Manga Plus oder die Shonen Jump-App lesen. Und natürlich sind mit freundlicher Genehmigung von Viz Media Druckausgaben in den Geschäften erhältlich.

    Was hältst du von diesem neuen One Piece-Cover? Bleiben Sie bei Ruffys Reise auf dem Laufenden …? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit oder kontaktieren Sie mich auf Twitter @MeganPetersCB.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen