More
    StartAnime SerienRegisseur Adam Wingard teilt erstes Set-Video

    Regisseur Adam Wingard teilt erstes Set-Video

    Die Hauptdreharbeiten für die Fortsetzung von sind offiziell im Gange Godzilla gegen Kong, mit Helmer Adam Wingard, der jetzt das erste Video vom Set der Produktion in Australien teilt. In einem Beitrag auf dem offiziellen TikTok-Account des Films geht Wingard zu einer Tonbühne, als er von der brüllenden und zitternden Kamera des gleichnamigen Kaiju unterbrochen wird, die einen zitternden Boden nachahmt.

    „Oh Talent ist da“, scherzt Wingard, als er in den Bühnenbereich stürmt.

    @godzillavkongmovie

    Direkt vom Set in Australien ist es Regisseur Adam Wingard… #TeamGodzilla #TeamKong #FilmTok The Monsterverse geht im März 2024 weiter

    ♬ Originalton – Godzilla Vs. Kong

    Über den Film ist wenig bekannt, obwohl erwartet wird, dass Kong in einem Kampf gegen weitere Titanen im Mittelpunkt stehen wird. Es ist der fünfte Film im MonsterVerse dahinter Godzilla, Kong: Skull Island, Godzilla: König der Monster, und Godzilla gegen Kong.

    „Ich denke, Godzilla vs. Kong ist das erste Mal, dass wir wirklich in der Lage sind, vollständige Sequenzen zu haben, in denen der Film die Menschen verlässt und bei den Monstern bleibt, genau wie jede andere Figur“, sagte Wingard in einem früheren Interview mit EW . „Das ist ein großer Durchbruch in Bezug auf VFX und sogar in Bezug auf die Geschichte. Wenn es einen weiteren MonsterVerse-Film gibt, sollte es meiner Meinung nach der erste vollwertige Monsterfilm sein. Ich würde sagen, 30 Prozent Menschen, der Rest sind Monster, die im Grunde umdrehen Formel dessen, was viele dieser Filme im Allgemeinen sind. Ich denke, die Leute sind bereit dafür.

    WEITERLESEN: Godzilla vs. Kong Sequel beginnt mit laufenden Kameras | Wird Godzilla im nächsten MonsterVerse-Film erscheinen?

    Neben einem weiteren MonsterVerse-Streifen ist auch eine Streaming-Serie für AppleTV+ in Arbeit.

    Laut der von AppleTV+ geteilten Handlungszusammenfassung (entdeckt von SciFi Japan) wird die neue MonsterVerse-TV-Serie als solche beschrieben: „Nach dem donnernden Kampf zwischen Godzilla und den Titanen, der San Francisco dem Erdboden gleichmachte, und der schockierenden neuen Realität, dass Monster real sind, Die Serie erkundet die Reise einer Familie, um ihre vergrabenen Geheimnisse und ein Vermächtnis aufzudecken, das sie mit der geheimen Organisation namens Monarch verbindet.“ Wie die Zusammenfassung vermuten lässt, wird sich die Serie auf die menschliche Seite der Gleichung konzentrieren.

    Das Godzilla gegen Kong Die Fortsetzung wird 2024 in die Kinos kommen. Was erhoffen Sie sich von dem Film? Gibt es einen bestimmten Kaiju, von dem Sie hoffen, dass er erscheint? Hören Sie in den Kommentaren unten auf und lassen Sie es uns wissen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen