More
    StartAnime SerienRick and Morty Star würde den Sommer mehr als Bösewicht lieben (Exklusiv)

    Rick and Morty Star würde den Sommer mehr als Bösewicht lieben (Exklusiv)

    Rick und Morty brachte in der ersten Hälfte von Staffel 6 mit einigen überraschenden Schurken einige lustige neue Veränderungen in den Kanon der gesamten Serie ein, und der Star hinter Summer Smith würde gerne in Zukunft mehr von Night Summer machen! Als die fünfte Staffel damit endete, dass Rick den Zugang zu seinen Markenportalen verlor, war er gezwungen, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Dies eröffnete einen ganz neuen Blick auf jeden der Charaktere, und einer, der infolgedessen auf eine neue Weise glänzte, war Summer, als sie für eine Weile als Hauptschurke auftrat.

    Als Summer enthüllte, dass sie nicht nur in der Lage war, in „Night Family“ der 6. Staffel eine vollwertige Bösewichtin zu werden, enthüllte Night Summer auch, dass sie auch eine Menge versteckter Ressentiments gegenüber Rick hat. Sprechen Sie vorher mit ComicBook.com Rick und Morty’s Rückkehr für die letzten Folgen der sechsten Staffel, die Stimme hinter Summer, Spencer Grammer, eröffnete, dass sie eine schurkische Rolle mit Night Summer spielen würde, und enthüllte, dass sie es gerne wieder tun würde.

    (Foto: Erwachsenenschwimmen)

    Könnte Night Summer in Rick and Morty zurückkehren?

    Auf die Frage, ob sie bereit wäre, Summers schurkische Wendung noch einmal zu spielen, sagte Grammer: „Hundertprozentig würde es lieben, mehr schurkischen Sommer zu machen. Ich liebe es, schurkische Dinge zu tun … ich liebe dieses Zeug.“ Als es darum ging, diese schurkische Stimme für Night Summer zu spielen, hatte Grammer so viel Spaß damit, dass sie es gerne noch einmal tun würde: „Es war wirklich lustig und herausfordernd, diese andere Stimme auf eine Art und Weise zu erschaffen Ich würde es sehr gerne wieder tun.“

    WEITERLESEN: Rick and Morty Star Details Summer’s Villainous Staffel 6 Folge | Rick und Morty bereiten den Hauptschurkenzug des Sommers vor

    Im Hinblick auf Summers Veränderungen in der sechsten Staffel bemerkte Grammer: „Das Schöne an diesen Charakteren ist, dass sie in dieser Familiendynamik leben, und es gibt immer verschiedene Facetten, die wir finden können. Es war wirklich spannend und fesselnd, den Übergang eines Charakters zu erleben die ziemlich zweidimensional anfing und es wachsen ließ und sich in eine sehr dreidimensionale Figur mit vielen verschiedenen Geschichten und Ebenen und Facetten verwandelte.“

    Möchten Sie mehr von Summer als Bösewicht in sehen? Rick und Mortys Zukunft? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können mich sogar direkt über alles animierte und andere coole Sachen kontaktieren @Valdezology auf Twitter!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen