More
    StartAnime SerienRick und Morty schießen in der neuesten Folge auf Warner Bros. Discovery

    Rick und Morty schießen in der neuesten Folge auf Warner Bros. Discovery

    Rick und Morty hat mit der neuesten Folge der Serie eine überraschende Aufnahme von Warner Bros. Discovery gemacht! Staffel 6 der Zeichentrickserie Adult Swim hatte einen explosiven Start, als die Serie einige wichtige Dinge über die Vergangenheit enthüllte und einige große Entwicklungen für die Zukunft der Serie neckte. Dies setzte sich mit der dritten Folge der Staffel fort, in der die große Änderung des Status quo weiter konkretisiert wurde, Space Beth nach der Premiere vollständig ins Bild zu bringen, aber trotz alledem bleibt noch genügend Zeit, um die vierte Wand der Serie zu durchbrechen Witze.

    Episode 3 der sechsten Staffel wurde als eine der bisher seltsamsten der Serie bezeichnet Rick und Morty Fans bisher, aber für Morty, Rick und Summer war es besonders hart, da sie sich damit auseinandersetzen mussten, dass beide Beths romantisch miteinander verbunden waren. Die drei verbringen die ganze Episode damit, es zu ignorieren, und tun, was sie können, um die Idee einer solchen Verbindung vollständig zu übertönen. Das alles führt später zu einem sehr peinlichen Moment am Thanksgiving-Essenstisch, als Morty sich schließlich für den Discovery Channel bedankt, wenn ihm nichts anderes einfällt.

    (Foto: Erwachsenenschwimmen)

    Gegen Ende Rick und Morty In Staffel 6, Folge 3, „Bethic Twinstinct“, wird Jerry schließlich in die romantischen Verstrickungen der beiden Beths verwickelt und sie haben jeweils eine laute und sehr unangenehme Szene, während Rick, Morty und Summer gezwungen sind, am Esstisch durchzusitzen. Da die Portalpistole nach den Ereignissen der fünften Staffel immer noch nicht funktioniert, konnten sie nicht einfach so richtig entkommen und versuchten sich durchzusetzen, indem sie so taten, als sei alles in Ordnung, und sich für den Urlaub bedankten.

    Summer sagt dann, sie sei dankbar für „Wasser“, und Morty bemüht sich, etwas zu finden, bis er sagt: „Warum? Warum? Discovery Channel, warum?“ Es ist urkomisch in die unangenehme Szene hineingestopft, liest sich aber auch wie eine kaum verhüllte Version von Morty, der das „Warum“ gegenüber dem Kanal fragt, der vor nicht allzu langer Zeit mit Warner Bros. fusionierte. Es wäre nicht das erste Mal, dass Rick und Morty einen Schuss wie diesen einschmuggeln, und wahrscheinlich nicht der letzte.

    Woran hast du gedacht? Rick und Morty’s überraschender Gruß an den Discovery Channel in der neuesten Folge? Wie gefällt euch Staffel 6 der Serie bisher? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können mich sogar direkt über alles animierte und andere coole Sachen kontaktieren @Valdezology auf Twitter!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen