More
    StartAnime SerienSuperheld huldigt der Driving Episode von DBZ

    Superheld huldigt der Driving Episode von DBZ

    Das Folgende enthält Spoiler zu Dragon Ball Super: Super Hero, das jetzt in ausgewählten Kinos in ganz Nordamerika läuft.

    Wie sein Vorgänger Dragon Ball super hat seine Popularität in Filmfortsetzungen seiner Hauptgeschichte manifestiert. Anders als früher Dragon Ball Filme, jedoch sind diese Filme Kanon mit dem Anime, wie es der Fall ist mit Dragon Ball Super: Superheld. Mit einer wiedergeborenen Red Ribbon Army schöpft der Film aus Nostalgie, indem er an eine Handlung anknüpft, die im Original begann Dragon Ball und endete scheinbar im vorletzten Bogen von Dragon Ball Z.

    Apropos zweite Serie im Franchise, Superheld scheint sich auf einen der berüchtigtsten Momente dieser Show zu beziehen. Wie viele Shonen-Anime, Dragon Ball Z war berüchtigt dafür, eine lächerliche Füllepisode zu zeigen, in der zwei der Z-Fighter ihren Führerschein machten. Ob Sie es glauben oder nicht, der neueste Film huldigt dem tatsächlich.

    VERBINDUNG: Dragon Ball Super: Super Hero wird zum Super-Saiyajin auf Idris Elbas Bestie

    Dragon Ball Super: Super Hero lässt Piccolo auf eine neue Art fliegen

    Dragon-Ball-Super-Piccolo

    Die Handlung von Dragon Ball Super: Superheld beinhaltet die Red Ribbon Army, die versucht, ein Comeback zu feiern, indem sie brandneue Androiden einsetzt, um sich endlich an den Z-Fighters dafür zu rächen, dass sie sie und Dr. Gero besiegt haben. Nachdem er von Android Gamma 2 angegriffen wurde, schleicht sich Piccolo in das Hauptquartier der Red Ribbon Army, wo er diese Verschwörung aufdeckt. Der Teil, der ihm am meisten auffällt, ist der Plan der Bösewichte, Pan zu entführen und sie als Köder zu benutzen, um ihren Vater Gohan herauszulocken. Während sie verdeckt ist, meldet sich Piccolo freiwillig, um Teil dieses Plans zu sein, obwohl Pan ihren potenziellen Angreifer gut ausschaltet.

    Piccolo und Pan müssen sich immer noch an den Plan halten – oder scheinen es zumindest zu sein – und benutzen das Schiff der Red Ribbon Army, um zu ihrem Hauptquartier zurückzukehren. Unglücklicherweise für Piccolo führt sein Start zu einer ziemlich holprigen Fahrt – das Steuern eines Flugzeugs ist für den Namekianer etwas schwieriger als das Fliegen aus eigener Kraft. Sogar Pan kommentiert dieses schreckliche Fahrniveau, und Piccolo antwortet, dass er nie genau seinen Führerschein bekommen hat.

    VERBINDUNG: Dragon Ball Super: Super Hero gibt Piccolo seine eigene Version von Super Saiyajin

    Der neue Film von Dragon Ball Super verweist auf DBZs Worst Filler

    Anime Piccolo, der Dragon Ball Z fährt

    Dies scheint sich auf „Goku’s Tortur“, die 125. Folge von, zu beziehen Dragon Ball Z. Mit einer Geschichte, die keine Grundlage in Akira Toriyamas hatte Dragon Ball Manga, die Episode ist ein berüchtigtes Beispiel dafür, wie erschreckend Filler-Episoden in Anime sein können. Es beginnt damit, dass Chi-Chi sich über Goku ärgert, bevor sie beschließt, dass sowohl er als auch Piccolo ihren Führerschein machen sollten, sonst muss Goku von nun an sein eigenes Essen kochen. Das Ergebnis ist Albernheit der höchsten Ordnung, wobei Goku als zu ahnungslos dargestellt wird, um überhaupt zu wissen, wie man das Auto startet. Piccolo fährt tatsächlich gut, aber er und Goku scheitern beide, sobald sie in ein Rennen geraten.

    Ihre letzte Chance, die Fahrprüfung zu bestehen, führt zu gegenseitigen Flops, aber die Dinge wenden sich etwas, nachdem sie ihre anderen Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben. Goku und Piccolo nutzen Kräfte wie Kraft und Flucht, um einen Bus mit Schulkindern vor dem Sturz von einer Klippe zu bewahren, und Goku und Piccolo erfahren von ihren Ausbildern, dass Fliegen eine weitaus bessere Fähigkeit ist als Autofahren. Die Nachricht erregt Chi-Chi jedoch nicht, die aufgrund ihres Versagens in Ohnmacht fällt.

    Wie bereits erwähnt, wird die Folge ziemlich als Witz behandelt, zumal sie in der ansonsten viel ernsteren „Trunks Saga“ spielt. Gleichzeitig ist es unter Anime-Fans zu einer Art Meme geworden, da Bilder aus der Episode in mehreren Kunstwerken von Vaporwave und Future Funk auftauchen. Daher ist es keine Überraschung, dass Dragon Ball Super: Superheld einen Weg gefunden, zurückzublicken und sich über einen der berüchtigtsten Momente der Serie lustig zu machen. Wenn man jedoch bedenkt, wie gut er in dieser Folge gefahren ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass Piccolos Fähigkeiten als Pilot schrecklich sind!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen