More
    StartFernsehserie5 Shows wird Netflix 2022 wohl nicht sparen

    5 Shows wird Netflix 2022 wohl nicht sparen

    Im vergangenen Jahr wurde eine erschreckende Anzahl von Fan-Lieblingsfernsehshows abgesagt, und die meisten dieser Shows kamen von The CW. Aber es gab auch Netflix-Shows und Kabelsendungen, deren Läufe aus verschiedenen Gründen außerhalb der Kontrolle der Fans unterbrochen wurden.

    Netflix hat sich einen Ruf als Retter von Fernsehsendungen erworben, nachdem es Leute wie gerettet hat Luzifer, Cobra Kai, Manifest, und (zuletzt) Mädchen5eva von der Stornierung. Es gab andere Fälle, in denen der Streamer vorzeitig eingestellten Shows zu Hilfe kam, aber es ist nicht immer der Name ihres Spiels.

    In diesem Jahr sind die Absagen von Shows wie Sternenmädchen, Westworld, und die von Netflix Erste tötung gerockte Fans überall. Wir haben eine schockierende Anzahl von Fankampagnen online gesehen, aber nur sehr wenige (wenn überhaupt) haben dazu geführt, dass ein anderes Netzwerk oder ein Streamer – nämlich Netflix – irgendwelche Shows aufgreift.

    Zeigt, dass Netflix 2022 wahrscheinlich nicht retten wird

    Kann eine der zu Unrecht abgesetzten Fernsehserien ein neues Zuhause finden? Wir tauchen in die Fakten ein, um die Wahrscheinlichkeit eines Comebacks Ihrer Lieblingssendungen zu bestimmen. Einige abgesagte Shows haben eine bessere Chance als andere, aber für diese fünf Shows sieht es nicht gut aus.

    Stargirl von DC – „Frenemies – Kapitel 4: Der Beweis“ – Bildnummer: STG304g_0037r – Bild (L – R): Anjelika Washington als Beth Washington / Dr. Mid-Nite und Brec Bassinger als Courtney Whitmore / Stargirl – Foto: The CW – © 2022 Das CW-Netzwerk, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

    DCs Stargirl

    Trotz der Fans, die hinter der CW-Serie stehen Sternenmädchen Um die dritte Staffel hochzuheben und eine vierte Staffel zu sperren, kündigte das Netzwerk an, dass die DC-Superheldenserie mit Staffel 3 enden würde. Laut Serienstar Brec Bassinger wurde die Entscheidung im Mai getroffen und angedeutet, dass die Serie hätte gerettet werden können ein Streaming-Dienst, aber ein Deal kam nie zustande.

    So sehr Fans auch eine vierte Staffel der Show sehen würden, Netflix wird nicht der Retter in letzter Minute sein. Zunächst einmal wurde die Show nie auf Netflix gestreamt, sondern HBO Max als Streaming-Heimat bezeichnet. Das Finale der dritten Staffel, das in Vorbereitung auf ein Serienfinale erstellt wurde, wird die letzte Folge der Serie sein, aber hoffen wir, dass es nicht das letzte Mal ist, dass wir den Charakter sehen.

    Westwelt

    Obwohl die Absage der Fan-Lieblingsserie HBO Westwelt kam ziemlich überraschend, es gibt wirklich keine Welt, in der das Kabelnetz eine von Netflix gespeicherte Serie hat. Es gibt keinen Präzedenzfall für diese Art von Handel, und es ist unwahrscheinlich, dass er in diesem speziellen Szenario geschaffen wird.

    HBO abgesagt Westwelt nach vier Spielzeiten aufgrund gesunkener Einschaltquoten, obwohl die meisten Fans mit einer Verlängerung der fünften (und höchstwahrscheinlich letzten) Saison gerechnet hatten. Laut Deadline wird die Besetzung für Staffel 5 immer noch bezahlt, aber vielleicht werden sie sich versammeln, um irgendwie ein Ende für die Serie zu schaffen. Aber es wird nicht auf Netflix sein.

    Dynastie - Netflix-Shows

    Dynasty – „Catch 22“ – Bildnummer: DYN522_0003r – Abgebildet (L – R): Rafael de la Fuente als Sammy Jo Jones und Robert Christopher Riley als Michael Culhane – Foto: The CW – © 2022 The CW Network, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

    Dynastie

    Tut mir leid, aber die Türen zum Carrington Manor wurden für immer verschlossen. The CW hat den Neustart der Primetime-Soap nach fünf Staffeln im Mai 2022 abgesagt, das Serienfinale wurde im Oktober 2022 ausgestrahlt. Dynastie endete damit, dass alles in einer überraschend innigen kleinen Schleife verschnürt wurde.

    Sein Können unter Beweis stellen, Dynastie Staffel 5 kam acht Tage nach dem Serienfinale auf Netflix und schoss direkt in die Top-10-Rangliste des Streamers. Internationale Fans kamen immer zu dieser Show und hielten die Serie effektiv fünf Jahre lang auf Sendung. Die beeindruckenden Streaming-Zahlen sind jedoch kein Ausgangspunkt für Netflix, um die Show zu retten. Es ist nur eine Ehrenrunde.

    Roswell, New Mexico

    Genauso wie mit Dynastie, Auch die CW hat abgesagt Roswell, New Mexico im Mai 2021. Die Serie, die auf der Buchreihe basiert, die die Serie von 1999 inspirierte Roswell, vier Folgen ausgestrahlt, die von den Fans verehrt wurden. Aber die Absage war eine geschäftliche Angelegenheit des Senders und seiner Studios.

    nicht wie Riverdale, All American, Im Dunkeln, und Dynastie, das sind Shows von The CW, die auf Netflix sehr beliebt sind, Roswell, New Mexico war noch nie ein wirklich massiver Hit auf dem Streamer auf die gleiche Weise. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Netflix, wenn es nicht bereit wäre, eine der anderen gefallenen Serien von The CW zu retten, darauf hereinfallen würde Roswell.

    Erste tötung

    Im Jahr 2022 hat Netflix eine ganze Menge seiner Originalserien abgesagt, aber die Absage, die vielleicht am meisten geschmerzt hat, war die der Fantasy-Horror-Serien Erste tötung. Bei der Veröffentlichung gewann die Serie ein tollwütiges und leidenschaftliches Fandom, das für eine Verlängerung der zweiten Staffel kämpfte. Leider hat Netflix die Axt fallen lassen.

    Da es Netflix gehört, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass die Serie von einem konkurrierenden Streaming-Dienst gerettet werden könnte. Das bedeutet, dass Netflix die Serie von den Toten zurückbringen würde, wäre die einzige Option, aber basierend auf dem Schweigen des Streamers an dieser Front, Erste tötung scheint leider für immer erledigt.

    Welche Shows hoffen Sie noch, gerettet zu werden? Teilen Sie Ihre Auswahl in den Kommentaren!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen