More
    StartFernsehserieAmazon Dramedy-Serie fügt 13 Besetzungen hinzu – Deadline

    Amazon Dramedy-Serie fügt 13 Besetzungen hinzu – Deadline

    Prime Video erweitert die Besetzung für die erste Staffel von Meine Lady Jane, seine historische Comedy-Serie über die britische Monarchin Jane Grey, mit Emily Bader, Edward Bluemel und Jordan Peters. Zu der Serie gesellt sich Dominic Cooper (Prediger) als Lord Seymour, Rob Brydon (Die Reise) als Lord Dudley, Will Keen (Seine dunklen Materialien) als Herzog von Norfolk, Anna Chancellor (Pennyworth) als Lady Frances Grey und Jim Broadbent (Der Herzog) als Herzog von Leicester. Die Serie wird derzeit in London gedreht und wird auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit verfügbar sein.

    Zu den weiteren heute bekannt gegebenen Darstellern gehört Kate O’Flynn (Landschaftsgestalter)Isabella Brownson (Napoleon)Henry Ashton (Schöpfungsgeschichten)Abbie Hern (Enola Holme 2)Joe Klocek (Die Trockenheit)Mairéad Tyers (Außerordentlich)Brandon Grace (Schicksal: Die Winx-Saga)und Michael Workeye (Das wird weh tun).

    Erstellt von Gemma Burgess (Brooklyn-Mädchen Trilogie), basierend auf den historischen Romanen von YA aus dem Jahr 2016, Meine Lady Jane stellt sich den Aufstieg und die Herrschaft von Lady Jane Grey (Bader) vor. Als ihre ehrgeizige Mutter Janes Hand an den Meistbietenden verkauft, stellt Jane bestürzt fest, dass ihr gefürchteter zukünftiger Ehemann Guildford Dudley (Bluemel) ein äußerst attraktiver Fremder mit einem dunklen Geheimnis ist, das das Potenzial hat, sie zu bekommen beide getötet. Aber es sind größere Verschwörungen im Gange, wie eine Verschwörung, ihren Cousin, König Edward (Peters), zu ermorden und das gesamte Königreich ins Chaos zu stürzen. Eine scharfzüngige, warmherzige Geschichte voller Romantik, Abenteuer und Fantasie, Meine Lady Jane zeigt, dass wahre Liebe real ist, Menschen nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen, und selbst zum Scheitern verurteilte Heldinnen sich selbst retten können.

    Burgess und Meredith Glynn (Die jungen) fungieren als Co-Showrunner und ausführende Produzenten. Jamie Babbit (Nur Morde im Gebäude) führt bei fünf der acht Folgen Regie und produziert den Regisseur/ausführenden Produzenten, und Sarah Bradshaw (Zitadelle) und Laurie MacDonald (Der Ring, Zorro, Männer in Schwarz, Gladiator) sind ausführende Produzenten.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen