More
    StartFernsehserie'Chicago PD' EP über eine Zukunft ohne Jay Halstead; Voights Auflösung...

    ‚Chicago PD‘ EP über eine Zukunft ohne Jay Halstead; Voights Auflösung in Staffel 10 – Deadline

    SPOILER-WARNUNG: Das Folgende enthüllt wichtige Handlungspunkte aus der heutigen Folge von NBCs Chicago PD

    Benjamin Levy Aguilar als Dante Torres bei NBC

    NBCs Chicago PD hat am Mittwochabend seine 10. Staffel uraufgeführt und die Erwartung, wie Jesse Lee Soffer, der Detective Jay Halstead spielt, aussteigen wird, ist alles, woran jeder denken kann.

    Die Folge setzt zwei Wochen nach den verrückten Ereignissen des Finales der 9. Staffel ein, bei denen die Intelligence Unit die berüchtigte Los Temidos-Bande zu Fall brachte, die neben anderen schrecklichen Verbrechen für einen Großteil der Drogen verantwortlich war, die in die und aus der Stadt flossen.

    Nachdem die Organisation aus dem Weg geräumt ist, hat sein Nachfolger bereits Fuß gefasst und Voight (Jason Beghe) ist nicht allzu glücklich darüber. Selbst als mächtiger und vernetzter Typ kann nicht einmal Voight eine neue Gang daran hindern, die verwaisten Straßenecken für sich zu beanspruchen.

    Schon früh wird bekannt, dass der Chef der Einheit nach dem Tod seiner Informanten Anna Avalos (Carmela Zumbado) mit einigen Dämonen zu tun hat. Obwohl er nicht selbst abdrückte, fühlt er sich dafür verantwortlich, dass er sie nicht beschützt hat, wie er es versprochen hatte.

    Unterdessen verarbeitet Hailey Upton Halstead (Tracy Spiridakos) auch die Nachwirkungen des Finales als die Person, die Anna getötet hat, selbst nachdem Voight erklärt hat, dass er die volle Verantwortung für ihren Tod übernimmt und ihr keine Schuld gibt.

    Zurück auf der Straße findet Voight einen bewusstlosen Jungen, der eine Überdosis genommen hat, nachdem er versehentlich Erdbeeren gegessen hatte, die mit Drogen versetzt waren, die auf dem Beton lagen. Und alles wird immer schlimmer, als der Junge stirbt und ein wütender Voight das Team befiehlt, in der Stadt und sofort nach den neuen Händlern zu suchen.

    Chicago PD

    Marina Squerciati als Kim Burgess, LaRoyce Hawkins als Kevin Atwater, Jason Beghe als Hank Voight NBC

    Newcomer Dante Torres (Benjamin Levy Aguilar) gab heute Abend sein Debüt als Seriendarsteller, als Halstead seine Hilfe bei der Suche nach Enzo, dem neuen Drogenboss, in Anspruch nimmt. Zuerst war er von der Polizei ausgeliehen, aber am Ende der Folge erlaubt Chief Patrick O’Neal (Michael Gaston) Torres, sich offiziell Voights Team anzuschließen.

    Nachdem er Enzo zu Fall gebracht hat, unterhält sich Voight mit Halstead und Upton und sagt ihnen, dass sie nicht länger zusammenarbeiten können. Dies könnte die Auflösung sein, die schließlich zu Halsteads Abreise führt.

    Chicago PD Die ausführende Produzentin Gwen Sigan sprach mit Deadline über eine Zukunft ohne Halstead, Voights Reise in Staffel 10 und mehr.

    TOMTONE: Voight hat nach Annas Tod wirklich zu kämpfen und denkt nicht richtig. Was können wir von seiner Reise in dieser Saison erwarten?

    GWEN SIGNAL: Ja, er spürt definitiv die Auswirkungen, besonders in dieser ersten Folge. Wir sind zwei Wochen danach, also ist es wirklich frisch. Es ist auch schon eine Weile her, seit wir gesehen haben, dass Voight eine Beziehung wie zu Anna hatte, in der er sich erlaubte, etwas verletzlicher zu sein und eine Verbindung zu haben, die erwidert wurde. Er ist jemand, der jeden in seiner Einheit so sehr liebt, aber er hat diese Grenzen, und wir haben gesehen, wie ein bisschen dieser Mauern in der letzten Saison gefallen sind. Und jetzt, nach ihrem brutalen Tod, übernimmt er eine Menge Verantwortung dafür. Er fühlt sich in dieser ersten Folge wirklich sehr schuldig, bis zu dem Punkt, an dem er wirklich davon blutet. Er wünschte, er hätte die Dinge anders gemacht. Wir werden sicher sehen, dass es die ganze Saison über fortgesetzt wird.

    Chicago PD

    Jesse Lee Soffer als Jay Halstead, Tracy Spiridakos als Hailey Upton NBC

    FRIST: Fans der Serie vom ersten Tag sind noch nicht bereit, sich von Halstead zu verabschieden. Wie sieht die Show ohne ihn aus?

    SIGNAL: Die Einzelheiten darüber, wann und wie er geht, halten wir unter Verschluss. Aber ich denke, es wird für die Fans Sinn machen, wenn sie es sehen, und sie werden verstehen, dass wir dem Charakter wirklich gerecht werden wollten, wer er ist und was er für die Serie darstellt. Und auch Jesse selbst, da er seit Tag eins hier ist – sogar vor Tag 1. Er war dort, als Chicago-Feuer startete die Ausgründung für PD. Er ist ein Mitglied dieser Familie und wird es immer bleiben. Wir wollten ihm einfach ein Schaufenster geben.

    FRIST: Im Moment fühlt sich alles so dunkel an. Wird das die ganze Saison so bleiben?

    SIGNAL: Die Saison wird nicht ganz dunkel sein. Das Thema, das wir dieses Jahr anstreben, ist Retter und wir schauen uns diese Frage an: Kann das Zerbrochene gerettet werden? Wir werden also auch in dieser Saison einige Einsparungen sehen.

    TOMTONE: Was können Sie über Torres necken, der gerade offiziell Voights Team beigetreten ist?

    SIGNAL: Es hat so viel Spaß gemacht, für ihn zu schreiben. Wir sind so glücklich, ihn zu haben. Er ist so talentiert und bringt so viel in den Charakter ein, den Sie in dieser Staffel wirklich kennenlernen werden, und all die verschiedenen Facetten von ihm. Wir fahren oft mit ihm nach Hause. Wir sehen, dass er immer noch in derselben Nachbarschaft lebt, in der er geboren wurde, und er lebt mit seiner Mutter zusammen. Er ist so tief verwurzelt in der Nachbarschaft, in der er aufgewachsen ist, und er ist sehr selbstbewusst. Wir erfahren viel über seine Vergangenheit und über die verschiedenen Dinge, die in seinem Leben passiert sind, die ihn dazu gebracht haben, Polizist zu werden und seinen Job auf eine ganz bestimmte Art und Weise zu erledigen. Wir werden in dieser Saison auch einige Wachstumsschmerzen sehen. Es ist schwer, frisch von der Patrouille in diese Einheit zu kommen, besonders in dieser angespannten Zeit, in der man all diese unterschiedlichen Beziehungen aufbauen und auch sehen muss, wo er hineinpasst. Es gibt also viele großartige Geschichten zu erzählen, und ich denke, Fans sind es werde mich wirklich in ihn verlieben.

    TOMTONE: Was sind Ihre Pläne für Burgess (Marina Squerciati) und Ruzek (Patrick Flueger) und ihre Beziehung?

    SIGNAL: Folge 2 dieser Staffel ist eine Folge von Burgess und Ruzek, in der wir diese Frage beantworten, die wir letzte Staffel offen gelassen haben. Werden sie zusammenziehen? Werden sie es noch einmal versuchen und zusammen eine moderne Familie sein? Wir geben darauf eine Antwort und bringen sie in eine Art neue Dynamik, die etwas stabiler ist. Und ich denke, sie werden immer diese Beziehung haben, die so kompliziert und chaotisch ist, aber sie werden weiterhin füreinander da sein.

    FRIST: Wie sieht Uptons Zukunft ohne Halstead aus?

    SIGNAL: Upton wird einige Folgen haben, ja. Es ist ein schwieriger Ort für sie. Sie ist einfach so mit Halstead verbunden, der nicht nur ihr Ehemann, sondern auch ihr Partner ist. Sie sind in ihrem Leben so sehr miteinander verwoben und sie alleine zu sehen und sich darin zurechtzufinden – sie gerät in dieser Saison sicherlich in ein wirklich interessantes Gebiet, wenn sie versucht, sich darin zurechtzufinden. Sie ist jemand, der nicht unbedingt am besten mit seinen Gefühlen umgehen kann. Sie mag es, die Kontrolle zu haben und hat gerne das Gefühl, dass sie die Kontrolle über ihren Kopfraum hat. Das wird sie also ein bisschen aus der Fassung bringen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen