More
    StartFernsehserieDer Angreifer von Dave Chappelle erstach einen Mitbewohner mit einem Messer, das...

    Der Angreifer von Dave Chappelle erstach einen Mitbewohner mit einem Messer, das beim Bowl benutzt wurde – Deadline

    Der Komiker Dave Chappelle war möglicherweise in größerer Gefahr als ursprünglich vermutet, als er bei einem Auftritt im Hollywood Bowl im Mai angegriffen wurde.

    Ein Mitbewohner des Angreifers bei diesem Vorfall sagte am Freitag aus, dass Isaiah Lee dieselbe nachgebaute Pistole mit einer versteckten Klinge verwendet hatte, um ihn in den Unterleib zu stechen.

    Mitbewohnerin Dijon Washington Lee wurde in den Monaten vor dem Angriff auf Chappelle immer unberechenbarer. laut Rolling Stone. Lee habe angeblich seltsame Notizen geschrieben und mit seinem Marihuanakonsum geprahlt, sagte Washington.

    „Er sagte: ‚Ich rauche auf deinem Bruder‘ und prahlte damit, wie viel Geld er verdient – ​​was auch immer er tat – wie viel Gras er rauchte“, sagte Washington aus. „Für mich ergab das keinen Sinn. Er wusste, dass mein Bruder wenige Monate zuvor gestorben war. Es war respektlos.“

    Die Dinge eskalierten am 2. Dezember, als Lee Washington nach einer wahrgenommenen Beleidigung angriff.

    „Wir fingen an zu raufen und ich wurde erstochen“, sagte Washington aus. Lee floh nach dem Messerstich aus dem Haus.

    Die Polizei von Los Angeles enthüllte Fotos des Messers, das bei Lee gefunden wurde, nachdem Chappelle angegriffen worden war. Lee bekannte sich nicht schuldig, Anklagen wegen Batterievergehens begangen zu haben, eine tödliche Waffe mit Angriffsabsicht zu besitzen und eine öffentliche Veranstaltung zu stören. Er vermied Anklagen wegen Straftaten.

    Richter Kevin Stennis entschied am Freitag, dass es genügend Beweise gebe, um Lee wegen des versuchten Mordes an Washington vor Gericht zu stellen. Mit einer Kaution von 1 Million US-Dollar erwartet Lee seine Anklage am 30. September.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen