More
    StartFernsehserieEine lustige Show mit vorhersehbaren Gewinnen von einer Handvoll Konkurrenten – Deadline

    Eine lustige Show mit vorhersehbaren Gewinnen von einer Handvoll Konkurrenten – Deadline

    Termin

    Das muss man für die Emmys sagen, die zum ersten Mal seit drei Jahren im Microsoft Theatre in LA Live und einer großen After-Party der Governors Gala wieder voll ausgelastet waren, die Show war von innen viel besser als die unnötigen Probleme, die es brauchte kommen Sie dorthin. Trotzdem schaffte ich es zu meinem Platz, gerade als der zweiminütige Countdown bis zur Showtime verstrich, und was ich erlebte, war eine Emmy-Bühne, wie ich sie noch nie zuvor gesehen hatte.

    Getty

    Das Microsoft hat etwa 7000 Sitzplätze, aber die Academy hat die gesamte Orchestersektion herausgenommen, damit es eher wie ein Bankett für die Nominierten im Stil der Golden Globes aussieht. Anscheinend vermisst NBC die Globes so sehr, dass sie die lockere Natur der Affäre wiederholen wollten, ähnlich wie sie es letztes Jahr in diesem Zelt in einem verkleinerten Emmys getan haben.

    Dieses war wie in den guten alten Zeiten, mit dem Ziel, ein volles Haus zu erreichen, obwohl die Hälfte des Publikums oben auf den regulären Theaterplätzen saß und den Nominierten zusah, wie sie unten schwatzten und tranken, Gott sei Dank für all die Fernsehbildschirme, denn so konnte man die Action sehen da die Bühne ziemlich weit entfernt war. Im Fernsehen sah es zwar nach Spaß aus, allerdings hätte ich mir angesichts der lockeren Gestaltung der Veranstaltung etwas mehr Rauferei erhofft, eher wie bei den Globes, wo niemand befürchtet, ein bisschen betrunken zu werden. Ich vermute, diese Nominierten gewinnen einen Emmy a viel ernster, als einen Globe zu gewinnen, also schienen sie, zumindest aus meiner Sicht, dort unten gedämpfter, vielleicht sogar nervös. Ich muss sagen, dass die Post-Emmy-Governors-Gala ein Triumph war, elegant unter den Sternen vor dem Kongresszentrum statt im Inneren gelegen, was inspiriert war, und die Akademie bekam eine schöne, laue Nacht, um die Party auszurichten, obwohl ich es nicht tat Ich sehe dort nicht viele Gewinner. Sheryl Lee Ralph und Quinta Brunson waren jedoch anscheinend das Leben der Party, bis sie in die Nacht hinein weiterzogen.

    Das Format im Bankettstil war die Art und Weise, wie Emmys in den alten Tagen, den 50er und 60er Jahren, präsentiert wurden, und die Stars schienen viel mehr Spaß zu haben, aber wie ich in dieser Staffel bemerkt habe, fühlt es sich an, als hätten die Wähler nur eine Handvoll davon gesehen dieselben Shows wie alle anderen und nominierte jeden in ihnen. Abspulen der Nominierten von sagen Beste Nebendarstellerin in einer limitierten Serie, Anthologie oder einem Film, Alle acht Nominierungen gingen an nur zwei Shows, Der Weiße Lotos und Berauscht. Keine würdigen Frauen aus irgendein andere Show in der Kategorie in diesem Jahr? Huch! Das erste, was die Fernsehakademie für ihre Post-Mortem in dieser Saison tun muss, ist die Anzahl der Schauspieler zu begrenzen, die von derselben Show in einer Kategorie nominiert werden können. Es ist einfach zu tun und sie sollten es tun. Wie oft muss ich das sagen? Setzen Sie es auf Ihre Agenda, Academy.

    Es wird interessant sein, die Einschaltquoten für diese spezielle Montagabendausgabe der Emmys zu sehen (NBC, die die Show alle vier Jahre hat, hat Sonntagabend Fußball und wird sich nicht rühren), da es an populistischeren Shows für die traditionellen fehlte Netzwerke, speichern Abbott Grundschule die insgesamt drei Emmys für ABC erhielt. ABC war der einzige Sender im Spiel in den drei großen Hauptprogrammkategorien, aber er verpasste, was ich erwartet hatte, um erneut einen großen Netzwerksieg in der Outstanding Comedy Series zu erzielen Abt. Das ging stattdessen zu einer ho-hum zweiten Staffel von Ted Lasso, zeigt seine Muskeln, indem er einen zweiten Comedy Series Emmy in Folge gewinnt. Als es letzte Woche bei den Creative Arts-Zeremonien geschlossen wurde und dort 0 für 10 Nominierungen ging, hatte ich gedacht, es könnte kaputt sein, aber die Apple TV+-Serie zeigte ihre Stärke, als sie am Montagabend vier Emmys gewann, einschließlich erneuter schauspielerischer Nicken für die Stars Jason Sudeikis und Brett Goldstein.

    Jason Sudeikis Emmys

    Evans Vestal Ward/NBC über Getty Images

    Eigentlich rückblickend, Lassos Sieg für die Comedy-Serie, Nachfolge für Drama-Serien und Der Weiße Lotos für Limited Series waren ziemlich offensichtlich, nicht wahr? Jeder war der individuelle Spitzenreiter in Bezug auf die Nominierungen in seinen jeweiligen Kategorien Teddy Lasso insgesamt wieder 20 in diesem Jahr, Nachfolge Rückkehr nach einem Jahr Auszeit mit 25 Nominierungen, und Der Weiße Lotos mit 20 bei weitem die meisten Namen für Limited Series. Von diesem Trio ist nur HBO wunderbar Der Weiße Lotos war in der Lage, so viele der Kategorien, in denen er nominiert wurde, zu fegen, und mit acht Schauspielern, die auf nur zwei Nebenkategorien verteilt waren, war es unmöglich, sich nicht selbst zu kannibalisieren. Aber seine 10 Emmy-Siege (mit Abstand führend bei den Siegen in diesem Jahr) waren auf der ganzen Linie beeindruckend.

    Die Funktionsweise der Emmys ist, dass alle, alle 17.000 Wähler, in den Programmkategorien abstimmen können, während einzelne Zweige für ihre spezifische Sache abstimmen – Autoren für Autoren, Regisseure für Regisseure. Das kann manchmal das Spiel verändern und einige Neulinge hereinlassen, aber wenn die gesamte Akademie in das Programm einsteigt, reichen diese hohen Nominierungszahlen aus in der Tat zählen etwas, da sie auf eine breite Unterstützung für die Show hinweisen, auch wenn sie in einigen einzelnen Kategorien zu kurz kommt. Das ist wie Lasso und Nachfolge sich durchgesetzt, obwohl beide diesmal jeweils nur vier Emmys gewannen. In der Tat in der Kategorie Drama Series der Gewinner (zum zweiten Mal) Nachfolge kam tatsächlich unter drei der anderen Nominierten in Sachen Siege mit Tintenfisch-Spiel, und Euphorie jeder sammelte sechs Gesamtsiege und Fremde Dinge mit fünf.

    Ein Bereich, der bei Emmys immer enttäuschend ist, ist das, was ich faule Abstimmung nenne, Jahr für Jahr zur gleichen Zeit zum Brunnen zu gehen. Also, wann wird die Akademie in den sauren Apfel beißen und umziehen? Letzte Woche heute Abend mit John Oliver, jetzt sieben Mal hintereinander Gewinner in der Kategorie Variety Talk Series, obwohl es der einzige Nominierte dort ist, der eine wöchentliche, nicht tägliche Talkshow ist. Es ist ziemlich unfair gegenüber denen, die sich Tag für Tag in der Talk-Arena abmühen.

    Umgekehrt ist es möglich, dass die Akademie eine Siegesserie stoppt, und so danke ich Lizzo, dass sie es endlich geschafft hat, die Wiederholung zu stoppen Ru Pauls Drag Race gewinnt für das Wettbewerbsprogramm und erlaubt Lizzo dabei, eine der besten Reden des Abends zu halten. Und auch einige originelle Abstimmungspraktiken gingen einher, Sheryl Lee Ralph von dem Rudel zu trennen, zu dem die früheren Gewinner Hannah Waddingham, Alex Borstein und Kate McKinnon gehörten, zugunsten des Showbiz-Veteranen Ralph for Abbott Grundschule, und das führte zu der Nacht Beste Dankesrede, tatsächlich eine der besten, die es je bei den Emmys gegeben hat. Ralph kam und machte meine Deadline-Serie, Die Seite des Schauspielers während der Saison, und ich kann bestätigen, dass es sich normalerweise lohnt, zuzuhören, wenn sie den Mund aufmacht, was sie zu sagen hat, oder im Fall der Emmys, zuzuhören singen.

    Es war auch großartig zu sehen, wie Lee Jung-jae und Regisseur Hwang Dong-hyuk in geschichtsträchtigen Siegen triumphierten Tintenfisch-Spiel, letzterer dankte Ted Sarandos mit einer charmanten Dankesrede.

    Und für mich, Der Weiße Lotos war eine einfache Wahl, eine verblüffend originelle limitierte Serie, die tatsächlich vor gut einem Jahr ausgestrahlt wurde, aber eindeutig in den Köpfen der Wähler hängen blieb. Bei mir ist es auf jeden Fall hängen geblieben. Mike White ist ein Genie und wir haben eine zweite Ausgabe, auf die wir uns im kommenden Oktober freuen können. Ich kann es kaum erwarten, und die brandneue Emmy-Gewinnerin Jennifer Coolidge kehrt zurück. HBO weiß, wie man sie auswählt, und ist jetzt wieder an der Spitze der Gesamtsiege, seinem üblichen Platz, auch wenn es letztes Jahr nicht so gut war.

    Die Wähler der Fernsehakademie haben gezeigt, dass sie jedes Jahr einige wenige Shows mögen, obwohl sie immer noch zögern, den Reichtum zu verteilen, und dass Gleichförmigkeit und Konzentration auf nur wenige Titel die goldene Gans schließlich töten könnten. Vielfalt ist ein Wort, das man heutzutage oft hört, aber die Akademie braucht ein bisschen mehr davon, um das Spiel aufzurütteln. Allerdings habe ich wirklich nichts Schlechtes über einen der Gewinner zu sagen, aber es stimmt, dass die Wähler es einfach tun sollten Rückgeld den Kanal hin und wieder.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen