More
    StartFernsehserieEminem ist nur ein Tony Award vor einem EGOT – Deadline

    Eminem ist nur ein Tony Award vor einem EGOT – Deadline

    Eminem könnte der nächste Künstler sein, der nach seinem Sieg bei den Creative Arts Emmy Awards 2022 einen EGOT-Status erreicht. Slim Shady wurde ein Emmy-Gewinner, als die Pepsi Super Bowl LVI Halftime Show für Outstanding Variety Special gewann.

    Der Rapper schloss sich Dr. Dre, Snoop Dogg, Mary J. Blige, Kendrick Lamar und 50 Cent während der Halbzeitpräsentation des Super Bowl an, bei der Anfang dieses Jahres die Los Angeles Rams im SoFi-Stadion gegen die Cincinnati Bengals antraten. 12 Minuten lang sang das Inglewood-Stadion alle Hitsongs des Talents auf der Bühne.

    Creative Arts Emmys 2022 Fotos: Chip & Joanna Gaines, „Queer Eye“- und „Selling Sunset“-Stars & mehr

    Mit dem Emmy-Gewinn ist Eminem nur noch eine Auszeichnung davon entfernt, in die erlesene Gruppe der EGOT-Gewinner aufgenommen zu werden. Eminem hatte zuvor 2003 einen Oscar in der Kategorie „Bester Originalsong“ für „Lose Yourself“ aus dem Film gewonnen 8 Meilen. Zwischen den Jahren 2000 und 2019 hat Eminem 15 Grammys in zahlreichen Kategorien erhalten. Die einzige Auszeichnung, die Eminem noch erhalten hat, ist ein Tony Award, der die besten Broadway-Theater ehrt.

    Creative Arts Emmys Night 1-Gewinnerliste: „The Beatles: Get Back“ & „Adele: One Night Only“ – Führendes Feld

    Wenn Eminem in der Lage ist, eine Auszeichnung von den Top-Award-Shows zu erhalten, würde er sich Leuten wie Richard Rodgers, Helen Hayes, Rita Moreno, John Gielgud, Audrey Hepburn, Marvin Hamlisch, Jonathan Tunick, Mel Brooks, Mike Nichols und Whoopi Goldberg anschließen , Robert Lopez (der ein doppelter EGOT ist). Andere EGOT-Gewinner sind Scott Rudin, Andrew Lloyd Webber, Tim Rice, John Legend, Alan Menken und Jennifer Hudson, die gerade dieses Jahr gewonnen haben.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen