More
    StartFernsehserieLuke Hemsworth sagt: „Die Absage von Westworld war „enttäuschend“ – Deadline

    Luke Hemsworth sagt: „Die Absage von Westworld war „enttäuschend“ – Deadline

    Luke Hemsworth sah die Absage von HBO nicht Westwelt kommen, sondern nähert sich dem Schicksal der dystopischen Sci-Fi-Serie philosophisch an.

    Im Gespräch mit ET bei der Premiere der neuen Disney+-Serie seines Bruders Chris Hemsworth Grenzenlos, sagte er: „Du hoffst, dass diese Dinge für immer gehen, aber jeder hat seine eigenen Gründe. „Ich bin sehr dankbar für meine Rolle in dieser Serie und diese Reise war ein großer Teil meines Lebens, aber sie war enttäuschend.“

    Zusätzlich zu dieser Enttäuschung erhielt Hemsworth die Nachricht an seinem 42. Geburtstag. „Ich dachte: ‚F**k! Verdammt!’“, sagte er.

    Hemsworth spielte in allen vier Staffeln Ashley Stubbs, Leiterin der Sicherheitskräfte in den Westworld-Parks, mit Größen wie Evan Rachel Wood, Jeffrey Wright und Ed Harris.

    HBO hat die Show Anfang dieses Monats nach Abschluss der vierten Staffel im August eingestellt.

    „Die Idee war von Anfang an, den Kreis zu schließen und wieder über Schleifen zu sprechen, über Menschen und Roboter, die in dieser Flugbahn stecken“, sagte er. „Leider werden wir abgeschnitten, aber das liegt in der Natur der Welt. Da kann man nicht depressiv werden. Du gehst weiter und es öffnet neue Türen.“

    Schlechter Roboter Westwelt, von Jonathan Nolan und Lisa Joy, war eine Adaption des Films von Michael Crichton aus dem Jahr 1973. Während seines Laufs erzielte es neun Primetime Emmy-Siege und 54 Nominierungen. Es folgt einer Welt, in der die Reichen häufig riesige Themen-Vergnügungsparks besuchen, die von androiden „Gastgebern“ bevölkert sind, die sie töten und mit denen sie ohne Konsequenzen Sex haben können. Die Roboter werden sich später ihrer Situation bewusst und brechen aus den Parks aus, bevor sie sich in die reale Welt einfügen und dabei Chaos anrichten.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen