More
    StartFernsehserie'Manifest' erhält Premierentermin für Staffel 4 auf Netflix – Deadline

    ‚Manifest‘ erhält Premierentermin für Staffel 4 auf Netflix – Deadline

    Am 828. Tag um 8:28 Uhr, genau ein Jahr nachdem Netflix dies angekündigt hatte Manifest nach der Absage durch NBC wiederbelebt wurde, enthüllte der Streamer einen Premierentermin für Teil 1 der vierten und letzten Staffel der Serie.

    Es wird am 4. November 2022 debütieren

    Wie bereits angekündigt, Staffel 4 von Manifest erscheint in zwei Teilen mit jeweils 10 Folgen. Als Montego Air Flug 828 nach einem turbulenten, aber routinemäßigen Flug sicher landete, waren Besatzung und Passagiere erleichtert. Doch in diesen wenigen Stunden war die Welt um fünf Jahre gealtert – und ihre Freunde, Familien und Kollegen hatten, nachdem sie ihren Verlust betrauert hatten, die Hoffnung aufgegeben und waren weitergezogen. Jetzt, angesichts des Unmöglichen, bekommen sie alle eine zweite Chance. Aber als ihre neuen Realitäten klar werden, entfaltet sich ein tieferes Geheimnis und einige der zurückgekehrten Passagiere erkennen bald, dass sie auf dieser emotional reichen, unerwarteten Reise in eine Welt, die auf Hoffnung, Herz und Schicksal gegründet ist, möglicherweise für etwas Größeres bestimmt sind, als sie jemals für möglich gehalten haben .

    In den Wochen vor dem 828. Tag, Manifest Fans haben sich die bestehenden Staffeln erneut angesehen und sie in die wöchentlichen Top 10 von Netflix für englischsprachige Serien befördert.

    Die 20-teilige Staffel 4 wird die letzte der Serie sein.

    „Das ist derzeit der Plan, zumindest im Hinblick darauf, ob es zu einer befriedigenden Auflösung in die Saison geht. Bis zum Ende der Saison werden wir einige Antworten liefern, das heißt, alle Fragen werden beantwortet“, sagte Jinny Howe, Head of Drama bei Netflix, gegenüber Deadline.

    Inhalt von Staffel 4: Zwei Jahre nachdem der brutale Mord an Grace ihr Leben auf den Kopf gestellt hat, liegt die Familie Stone in Trümmern, während ein am Boden zerstörter Ben weiterhin um seine Frau trauert und nach seiner entführten Tochter Eden sucht. Von seiner Trauer verzehrt, ist Ben von seiner Rolle als Co-Kapitän des Rettungsboots zurückgetreten und hat es Michaela überlassen, es allein zu führen, eine nahezu unmögliche Leistung, da jede Bewegung der Passagiere jetzt von einem Regierungsregister überwacht wird. Als das Todesdatum näher rückt und die Passagiere verzweifelt nach einem Weg zum Überleben suchen, kommt ein mysteriöser Passagier mit einem Paket für Cal an, das alles ändert, was sie über Flug 828 wissen, und sich als Schlüssel erweisen wird, um das Geheimnis der Berufungen darin zu lüften fesselnde, umwerfende und zutiefst emotionale Reise.

    Die Hauptrollen in der Serie spielen Melissa Roxburgh, Josh Dallas, JR Ramirez, Luna Blaise, Ty Doran, Parveen Kaur, Matt Long, Holly Taylor und Daryl Edwards

    Jeff Rake kreierte die Show und produzierte gemeinsam mit Jack Rapke, Jackie Levine und Len Goldstein.

    Hier ist Teaser-Art für die neue Staffel. Oben können Sie sich einen Teaser-Trailer ansehen.

    Netflix

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen