More
    StartFernsehserie„Star Wars“-Tierarzt Phil Tippett, Programmierer Colin Geddes Gründungsfirma – Deadline

    „Star Wars“-Tierarzt Phil Tippett, Programmierer Colin Geddes Gründungsfirma – Deadline

    EXKLUSIV: Nach dem Regiedebüt von Oscar-Preisträger Phil Tippett Verrückter Gottarbeiten die Produzenten des Films, Tippett Studio, und Ultra 8 Pictures bei Tippett Productions zusammen, einem neuen kanadischen Unternehmen.

    Gary Mundell, Präsident von Tippett Canada (der auch COO von Tippett Studio in Kalifornien ist) leitet das neue Produktionslabel zusammen mit Colin Geddes von Ultra 8 Pictures aus Toronto.

    Tippett ist der zweifache Oscar-prämierte VFX-Veteran, der für seine Pionierarbeit bei Franchises bekannt ist, darunter Jurassic Park, Krieg der Sterne, Twilight und RoboCop. Geddes ist Produzent, Shudder-Kurator und langjähriger ehemaliger Programmierer von TIFF Midnight Madness, der als ausführender Produzent fungierte Verrückter Gott.

    Das Team gründet Tippett Productions, um Film- und Fernsehprojekte aus einer Reihe von Animations- und VFX-Künstlern zu erstellen, darunter mehrere IPs von Tippett selbst.

    Die Entwicklung des neuen Unternehmens Tippett Productions wird von Geddes und seiner Partnerin, der Autorin und Produzentin Katarina Gligorijevic, geleitet, die bei der ersten Projektreihe eng mit Mundell und anderen Mitgliedern des Tippett-Teams zusammenarbeiten werden. Tippett Studio expandierte Anfang des Jahres nach Kanada und eröffnete ein Büro in Toronto.

    „Als Unternehmen für visuelle Effekte ist Tippett Studio mit Projekten wie Das Buch von Boba Fett, Der Mandalorianer, Locke und Key und andere. Aber wir sind auch bestrebt, auf der unglaublichen Dynamik aufzubauen, die wir erreicht haben Verrückter Gott und erweitern, um mehr aus unseren eigenen Originalinhalten zu machen. Mit Phils kreativer Vision und dem Team, das wir zusammengestellt haben, fühlt sich dies wie die nächste natürliche Entwicklung der Marke Tippett an“, sagte Mundell.

    „Es war ein absolutes Vergnügen, mit Phil, Gary und dem gesamten Tippett-Team zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns unglaublich auf diese neue Phase unserer Partnerschaft“, sagte Geddes.

    „Dies ist eine großartige Zeit für das Unternehmen und ich freue mich sehr darauf, mit Gary und Colin und dem Rest des Teams in die Originalinhalte zu expandieren“, fügte Phil Tippett hinzu.

    Tippetts Verrückter Gott wurde letztes Jahr beim Filmfestival von Locarno uraufgeführt und spielte auf mehr als 20 Festivals. Es wurde im Kino veröffentlicht und über Shudder gestreamt. Der limitierte Kinostart des Films wuchs auf 130 Buchungen in ganz Nordamerika an, und die Produzenten sagen, dass er zu einer der meistgesehenen Premieren dieses Jahres auf Shudder wurde.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen