More
    StartFernsehserieThe Rings of Power' Episode 2 After Show – Einsendeschluss

    The Rings of Power‘ Episode 2 After Show – Einsendeschluss

    SPOILER ALARM: Dieses Video enthält Details und exklusive Blicke hinter die Kulissen der zweiten Folge von Prime Video Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, die am 1. September debütierte. Eine neue Folge von Im Ring wird jede Woche von Staffel 1 von fallen Ringe der Macht. Sehen Sie sich Episode 1 von heute früher hier an.

    „Wir haben über Buster Keaton und Stummfilm gesprochen, und wir wollen, dass dies eine Figur ist, die durch Gesten und durch seine Augen kommuniziert.“ Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Co-Showrunner Patrick McKay sagt über den mysteriösen Stranger-Charakter in der neuesten Folge von Deadline ist im Ring After-Show. „Wir finden seine Leistung wirklich außergewöhnlich“, fügt McKay über die Arbeit von Daniel Weyman in der Rolle hinzu, die seit dem Start der Serie am 1. September neue und alte Tolkien-Fans schnell in seinen Bann gezogen hat.

    „Eigentlich war es ziemlich einfach“, sagte Weyman selbst über die Rolle des fast stummen Fremden, der in der zweiten Folge von buchstäblich zwischen den Harfoots landet Die Ringe der Macht. „Ich hatte das Gefühl, dass die Art, wie sie geschrieben haben, mir genau das gegeben hat, was ich in diesem Drehbuch in jedem Moment brauchte“, sagt der Schauspieler in unserer neuen Videoserie Deadline ist im Ring: LOTR: The Rings of Power nach der Show – wie Sie im Video oben sehen können.

    Vollgepackt mit exklusiven Interviews, Filmmaterial und Einblicken, Deadline ist im Ring wird jede Woche kurz nach einer neuen Folge von eine neue Folge enthüllen Die Ringe der Macht erscheint auf Amazon Prime Video.

    Der Streamer hat vor ein paar Tagen die ersten beiden Folgen der epischen, aufstrebenden Serie veröffentlicht und wir veröffentlichen heute zwei Folgen von Inside the Ring. Die erste Folge enthält Interviews mit McKay, Co-Showrunner JD Payne, EP Lindsey Weber und den Darstellern Morfydd Clark (Galadriel), Robert Aramayo (Elrond), Ben Walker (Gil-Galad), Charles Edwards (Celebrimbor) und mehr vor ein paar Stunden. In dieser zweiten Folge von „Inside the Ring“ von JA Bayona, bei der Regie von JA Bayona inszeniert wurde, sprechen wir mit Sophia Nomvette (Princess Disa), Owain Arthur (Durin IV), Markella Kavenagh (Nori), Megan Richards (Poppy), Weyman ( The Stranger), Sara Zwangobani (Marigold) und Robert Aramayo (Elrond) sowie die Showrunner und Weber.

    Abholen genau dort, wo Episode 1 von Ringe der Macht weggelassen, findet „Adrift“ Harfoots Nori und Poppy, die den mysteriösen Fremden entdecken, der vom Himmel gefallen ist. Währenddessen wird im Menschenreich der Südlande von Elfenwächter Arondir und dem Menschenheiler Bronwyn ein ominöser unterirdischer Tunnel entdeckt. Scheinbar auf See treibend, wird Galadriel vom mysteriösen Halbrand und anderen Menschen aus dem Meer gerettet, aber ihre Sicherheit ist nur von kurzer Dauer.

    ‚LOTR: The Rings Of Power‘ erzielt die größte Premieren-Zuschauerzahl aller Zeiten für Amazon Prime Video

    Mit all dem planen die Elfen, einen massiven Turm mit einem großen Hochofen zu bauen, aber ihnen fehlen die Arbeitskräfte, um ihn durchzuziehen.

    Also reist Elrond in das Bergkönigreich der Zwerge nach Khazad-dum, in der Hoffnung, seine Freundschaft mit Kronprinz Durin wiederzubeleben. Nach 20 Jahren Pause ist das Wiedersehen zunächst holprig, im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Dank Durins Frau Prinzessin Disa begraben Elrond und Durin jedoch das Kriegsbeil und der Vorschlag des Elben wird an den König weitergegeben. Doch während die Freundschaft in einem Teil von Mittelerde wieder aufflammt, tauchen in einem anderen Intrigen und Böses auf, als die abscheulichen Orks in den Südlanden entdeckt werden.

    Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, was das alles bedeutet und wohin es führen könnte.

    Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht wird von den Showrunnern und EPs JD Payne & Patrick McKay geleitet. Zu ihnen gesellen sich die ausführenden Produzenten Weber, Callum Greene, Bayona, Belén Atienza, Justin Doble, Jason Cahill, Gennifer Hutchison, Bruce Richmond und Sharon Tal Yguado sowie die Produzenten Ron Ames und Christopher Newman. Wayne Che Yip ist Co-Executive Producer und führt gemeinsam mit JA Bayona und Charlotte Brändström Regie.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen