More
    StartFernsehserieThe Weeknd verliert es, bricht die Stadionshow nach drei Songs ab –...

    The Weeknd verliert es, bricht die Stadionshow nach drei Songs ab – Deadline

    Es war kein langes Wochenende für The Weeknd am Samstagabend im SoFi Stadium in Inglewood. Der Darsteller stoppte seine ausverkaufte Show während des dritten Songs seines Sets und ging abrupt von der Bühne.

    Er kam zurück und sagte dem Publikum, dass er seine Stimme verloren habe, und entschuldigte sich dafür, dass er absagen musste. Viele in der Menge reagierten negativ auf die Nachricht, und einige blieben sitzen, selbst als die Hauslichter angingen.

    The Weeknd war mitten in seinem Song „Can’t Feel My Face“, als er beschloss, nicht weiterzumachen

    „Ich werde dafür sorgen, dass es allen gut geht, ihr bekommt euer Geld zurück“, sagte er mit heiserer Stimme zum Publikum. „Aber ich werde sehr bald eine Show für euch machen.“

    The Weeknd sagte, er wolle sich persönlich entschuldigen und nicht über die sozialen Medien. „Ich kann dir nicht geben, was ich dir geben möchte“, sagte er.

    Eine Erklärung erklärte später die Situation. „Meine Stimme ging während des ersten Songs aus und ich bin am Boden zerstört. Fühlte es gehen und mein Herz sank. Meine tiefste Entschuldigung an meine Fans hier. Ich verspreche, ich werde es mit einem neuen Date wiedergutmachen.“

    Die Art seines Zustands und ob die Stimmprobleme zukünftige Shows beeinflussen werden, war bis heute unklar. Die nächsten Shows auf seiner Liste beinhalten ein Date in Schweden und zwei später in diesem Monat in Toronto.

    The Weeknd, alias Abel Makkonen Tesfaye, wird auch in der Originalserie von HBO zu sehen sein Das Idol, soll später in diesem Jahr veröffentlicht werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen