More
    StartFernsehserieTravis Fimmel & Simon Baker als Star – Einsendeschluss

    Travis Fimmel & Simon Baker als Star – Einsendeschluss

    Netflix-Serienadaption des australischen Romans Junge schluckt Universum hat seine Besetzung enthüllt und erste Bilder von den Dreharbeiten wurden veröffentlicht.

    Travis Fimmel (Wikinger, Warcraft, Von Wölfen aufgezogen), Simon Bäcker (Der Mentalist, Atem) und Phoebe Tonkin (Babylon, Kind Schnee, Westwelt) topline eine Ensemblebesetzung für die achtteilige limitierte Serie, die auf Trent Daltons Buch basiert und derzeit in Brisbane, Australien, produziert wird.

    Deadline enthüllte erstmals im Mai 2019 Neuigkeiten über das Projekt, und Netflix stieg Anfang dieses Jahres ein.

    2022 Netflix-Pilot- und Serienbestellungen

    Das Buch, das 1983 im gewalttätigen Rand der Arbeiterklasse von Brisbane spielt, folgt Eli Bell, einem wortgewandten 12-jährigen Jungen, und seinem stummen Bruder Gus. Eine Zusammenfassung des Romans lautet: „Eli Bells Leben ist kompliziert. Sein Vater ist verschollen, seine Mutter sitzt im Gefängnis und sein Stiefvater ist Heroindealer. Der standhafteste Erwachsene in Elis Leben ist Slim – ein berüchtigter Verbrecher und nationaler Rekordhalter für erfolgreiche Gefängnisausbrüche – der über Eli und August wacht, Elis stilles Genie eines älteren Bruders … Eine Geschichte über Brüderlichkeit, wahre Liebe, Familie und das die unwahrscheinlichste aller Freundschaften, Junge schluckt Universum ist die Geschichte eines heranwachsenden Jungen, der kurz davor steht, den Mann zu entdecken, der er sein wird.“

    Felix Cameron (Pinguinblüte) wird den jungen Eli spielen, und Lee Tiger Halley (Die Höhen, Federgewicht) wird als Gus Bell erscheinen. Fimmel wird ihren gewalttätigen Stiefvater Lyle Orlik spielen, Baker wird den abwesenden Vater Robert Bell spielen und Tonkin wird die Mutter Frances Bell spielen. Bryan Brown (Cocktail, Brecher Morant), Anthony La Paglia (Nitram, Ohne jede Spur) und Sophie Wilde (Du kennst mich nichtThe F*ck It Bucket wird mit Christopher James Baker (Wahrer Detektiv, Ozark), HaiHa Le (Hungriger Geist, Zurück zu den Sparren), Deborah Mailman (Totale Kontrolle, Mysteriöse Straße), Ben O’Toole (Metallsägegrat, Detroit), Zachary Wan (Niemals zu spät, Die Nicht gelisteten), Millie Donaldson und Eloise Rothfield landen ebenfalls in Rollen.

    John Collee (Meister und Kommandant, Glückliche Füße, Hotel Mumbai) adaptiert den Roman für die kleine Leinwand, für die Produktion arbeitet das australische Unternehmen Brouhaha Entertainment mit Anonymous Content und Chapter One zusammen, das Anonymous zu seinen Investoren zählt.

    Ausführende Produzenten sind Joel Edgerton, Troy Lum und Andrew Mason von Brouhaha, Sophie Gardiner für Chapter One, Kerry Kohansky-Roberts von Anonymous Content und Toby Bentley. Direktoren sind Bharat Nalluri (Spuk, Eile), Jocelyn Moorhouse (Nachweisen, Wie man einen amerikanischen Quilt macht) und Kim Mordaunt (Die Rakete, Feuer). Kameramann ist Shelly Farthing-Dawe, Produktionsdesignerin ist Michelle McGahey, Kostümdesignerin ist Kerry Thompson, Haar- und Make-up-Designerin ist Angela Conte und Casting-Direktorin ist Nikki Barrett.

    Die Regierung von Queensland hat die Produktion durch die Production Attraction Strategy von Screen Queensland unterstützt.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen