More
    StartFernsehserieWer überlebte und wer in der ersten Nacht nach Hause ging –...

    Wer überlebte und wer in der ersten Nacht nach Hause ging – Frist

    Mit den Sternen tanzen begann seine 31. Staffel am Montag auf die eigentümlichste Weise: indem er die Zuschauer aufforderte, auf a zu klicken Uhr Klicken Sie auf Disney+ genau um 17:00 Uhr/20:00 Uhr auf „Einschalten“, wenn Sie früher einschalten, und Sie erhalten eine Erinnerung – NEIN, es ist um 20:00 Uhr ET, Kumpel! Komm zurück, wenn es Zeit ist. Dies ist die neue Realität für Tanzfans, die daran gewöhnt sind, dass ihre Lieblingswettbewerbe dies zeigen Gebraucht auf ABC sein.

    Ansonsten die Live-, zweistündige Folge von DWTS begann wie früher (also vor der Pandemie) mit einer großen Eröffnungsnummer, einem begeisterten (aber lässig gekleideten) Studiopublikum und einem großen Auftritt von Moderatorin Tyra Banks. Ein paar Updates wurden noch an der in die Jahre gekommenen Franchise vorgenommen: DWTS Der Veteran Conrad Green ist als ausführender Produzent zurück und der Champion der 19. Staffel, Alfonso Ribiero, bietet nun dringend benötigte Hilfe bei den Hosting-Aufgaben an, indem er Softball-Fragen in die Sky Box wirft.

    Folgendes ist in der ersten Nacht passiert:

    Jason Lewis und Peta Murgatroyd. Das Sex and the City Der Schauspieler begrüßte seinen zweifachen Champion-Partner mit Blumen und der Warnung, dass er nur tanzen dürfe, nachdem er Whiskey oder Tequila konsumiert habe. Er war sehr nüchtern, als er das Cha Cha aufführte, also nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, wenn Sie die Show verpasst haben. „Was ich von dir brauche, ist atmen. Das ist es, was fehlt. Sie müssen atmen und sich entspannen“, sagte Richterin Carrie Ann Inaba. Punktzahl: 18 von 40

    Vinny Guadagnino und Koko Iwasaki. Das Jerseyufer Alaun sagt, er ist ein Fisch ohne Wasser im Ballsaal. Anscheinend fühlt er sich viel wohler beim Strippen mit den Chippendales in Las Vegas, wo er seinen Wohnsitz hat. Vielleicht hätte er sich beim Salsa das Hemd vom Leib reißen sollen, weil ihm seine Nummer fehlte Wärme. „Ich verstehe es nicht, Vinny“, sagte Richter Len Goodman. „Das von allen Tänzen ist ein Clubtanz und das hast du mir nicht gezeigt. Es war rau, deine Beine waren zu gebeugt. Ich wollte wirklich, dass du herauskommst und mich aus den Socken haust.“ Punktzahl: 17 von 40

    Jesse James Decker und Alan Bersten. Der Country-Crooner gab zu, schon lange dabei zu sein DWTS Fan, äußerte sich jedoch zurückhaltend über ihre Chancen, da sie als Kind aus dem Tanzunterricht geworfen wurde. Glücklicherweise verärgerte ihr Cha-Cha zu „Sweet Home Alabama“ die Jury nicht. „Du bist rausgekommen und hast es verkauft. Das Leistungsniveau war wirklich hoch“, sagte Goodman. Punktzahl: 20 von 40

    Teresa Giudice und Pascha Paschkow. Das Vorherige Echte Hausfrauen Stern sagte, sie tut DWTS weil sie möchte, dass die Zuschauer die echte Teresa sehen – nicht die, die wegen Betrugs ins Gefängnis kam. Sie hat auch mit einem Therapeuten zusammengearbeitet, um zu lernen nicht getriggert zu werden. Das sollte eine gute Nachricht für die Richter sein, denke ich? Wie auch immer, ihr Tango zu „We Found Love“ war nicht schrecklich, außer dass die Art, wie sie an die Decke starrte, einfach seltsam war, Mann. „Ich habe gesehen, wie du ein bisschen nach oben geschaut hast. Denken Sie wirklich weit, nicht nach oben oder unten oder weit“, sagte Richter Derek Hough. Punktzahl: 20 von 30

    Sam Champion und Cheryl Burke. Das Vorherige Guten Morgen Amerika Weather Guy war schwindelig zu erfahren, dass Champion ihr Partner war, seit sie ihn vor 10 Jahren ermutigt hatte, die Show zu machen. Als schwuler Mann, der sich „aus seiner Komfortzone herausbewegen“ wollte, gab Champion sein Debüt im Ballsaal, indem er inmitten einer Wolke aus Trockeneis einen Foxtrott zu „Tiny Dancer“ aufführte. „Das war so zart und so süß. Du warst nach dem Start etwas nervös“, sagte Inaba. Punktzahl: 20 von 40

    Cheryl Ladd und Louis Van Amstel. Der ehemalige Star von Charlie’s Engel erinnerte uns daran, dass sie 71 ist, war aber begeistert zu erfahren, dass Van Amstel, der seit 7 Staffeln nicht mehr in der Show war, ihr Partner ist. Er hat seine Arbeit für ihn ausgeschnitten; Ladd gab zu, dass sie keine Tänzerin ist und vorsichtig mit ihrem Cha-Cha war. Aber sie hat ein Paar tolle Räder, also ist sie auf halbem Weg! „Cheryl Ladd hat Prahlerei! Sie haben eine Eleganz für Sie. Ich denke, die Routine war vielleicht zu einfach für Sie“, sagte Richter Bruno Tonioli. Punktzahl: 21 von 40

    Trevor Donovan und Emma Slater. Anscheinend die 90210 Schauspieler hat Angst vor dem Tanzen. Wie eine „irrationale Phobie“. Da ist etwas in meinem Kopf, das mich davon abhält, mich überhaupt zu bewegen.“ Na klar, dann tu es Mit den Sternen tanzen. Was könnte möglicherweise falsch laufen? Vielleicht sein erster Quickstep zu „Dancing With Myself“? „Es war hektisch, es war manisch. Sie sind einfach herausgekommen und über diesen Boden geflogen“, sagte Goodman. Punktzahl: 21 von 40

    Joseph Baena und Daniella Karagach. Der Sohn von Arnold Schwarzenegger hatte Glück, als er den letztjährigen Meister als Partner erzielte. Sein Vater war für seinen Jive nicht im Ballsaal, aber er zollte Tribut, indem er seine Waffen oben auf seinem Jive beugte und am Ende einen Burpee machte. „Wir alle bekommen Bizepsneid! Aber eigentlich war deine Musikalität gut. Du warst nicht schwer. Ich sage dir, du wirst zurückkommen,“, sagte Tonioli. Punktzahl: 23 von 40

    Heidi D’Amelio und Artem Chigvintsev. Die meisten Zuschauer werden D’Amelio wahrscheinlich nicht wiedererkennen – eine YouTuberin mit ihrer eigenen Familienshow. Aber die Produzenten schienen die Idee zu mögen, dass sowohl Mama D’Amelio als auch ihre viel berühmtere Tochter Charli die Show zusammen machen. D’Amelio war der erste für die Familie mit einem Cha Cha zu „Lady Marmalade“. „Stecken Sie all die Energie und Gedanken und Interpretation hinter jeden Schritt. Du musst deine Persönlichkeit wirklich durch deinen Körper projizieren“, sagte Tonioli. Punktzahl: 24 von 40

    Jordan Sparks und Brandon Armstrong Die mit Platin ausgezeichnete Künstlerin erinnerte uns daran, dass sie gewonnen hat amerikanisches Idol im Alter von 19 Jahren und genoss eine erfolgreiche Gesangskarriere. Aber eine Sache, die in ihrem Leben gefehlt hat, ist eine Spiegelkugel-Trophäe! Sie eröffnete die Nacht mit einem beeindruckenden Cha Cha zu Whitney Houstons „I Want to Dance with Somebody“. „Jordan, du hast so eine erstaunliche Präsenz auf dem Parkett“, sagte Hough. „Dieser Split in der Mitte, Mädchen! Das habe ich gesehen. Das war fantastisch.“ Punktzahl: 26 von 40

    Daniel Durant und Britt Stewart. Der Schauspieler aus KODA will zeigen, dass „auch Gehörlose tanzen können“. (Ach, wir wusste das. Wer kann den Gewinner der 22. Staffel, Nyle DiMarco, vergessen? Durant, gekleidet in Neongrün, tanzte einen ordentlichen Tango, der großes Lob erhielt. „Du hast dich gut auf dem Boden bewegt. Ich bin wirklich gespannt, wie Sie sich im Laufe dieser Show weiterentwickeln“, sagte Goodman. Punktzahl: 27 von 40

    Wayne Brady und Witney Carson. Das Lass uns einen Deal machen Der Moderator macht die Show, um seine Großmutter stolz zu machen. Das sollte nicht schwierig sein; Sein Cha Cha begann mit einem bösen Pop und Lock, das seinen Mitbewerbern sofort als Warnung diente: Brady kommt schwer für diese Spiegelkugel-Trophäe. „Willkommen auf Waynes Tanzfläche! Leistungsniveau durch die Decke. Du hast es und weißt, was damit zu tun ist“, sagte Tonioli. Punktzahl: 29 von 40.

    Shangela und Gleb Savchenko. Lasst es uns für Change Maker hören! Außerdem tritt sie als erste Dragqueen auf DWTS, Shangela kündigte auch an, dass sie alle Proben aus Drag durchführen wird (ihre Pronomen sind er/ihn). Endlich zwei Männer, die unter der Spiegelkugel miteinander tanzen! Wenn es nur nicht 31 Staffeln und ein neues digitales Zuhause brauchte, um echte Inklusivität entstehen zu lassen. „Du hast so viel Energie, so viel Kraft, so viel Charisma“, sagte Hough. „Gut erledigt.“ Punktzahl: 28 von 40

    Gabby Windey und Val Chmerkovskiy. Es ist Tradition, dass Singles aus dem Bachelor/Bachelorette-Franchise bei DWTS auftreten. Und wie ihre Vorgängerinnen hat Windey etwas Huferfahrung. Ihr Jive zeigte, dass sie so schnell nicht nach Hause gehen wird. „Für mich war das, glaube ich, der bisher beste Tanz der Nacht. So scharf, so sauber“, sagte Hough. „Deine Drehung war aus dem Schneider.“ Punktzahl: 28 von 40

    Selma Blair und Sasha Farber. Bei der langjährigen Schauspielerin wurde im August 2018 MS diagnostiziert, sodass Probleme mit Steifheit und Gleichgewicht den Wettbewerb zu einer Herausforderung machen werden. Aber die Richter waren von ihrer Notlage und ihrem Mut überwältigt, also unterstützten sie sie großzügig. „So schön, dich hier zu sehen. Du hast heute Abend wirklich Magie erschaffen. Es war wunderschön“, sagte Tonioli. Punktzahl: 28 von 40

    Charli D’Amelio und Mark Ballas. Der Social-Media-Star (und Tochter von Heidi D’Amelio) ist der diesjährige Ringer: Sie hat aufgrund ihrer raffinierten Bewegungen Millionen von Followern auf TikTok angehäuft. Sie ist auch ein Naturtalent vor der Kamera, weshalb ihr Cha Cha der letzte Tanz der Nacht war. „Staffel 31 wurde sehr heiß, sehr schnell. Es ist, als hätte ich 20 verschiedene Leute tanzen sehen! Du warst irgendwie erstaunlich“, sagte Inaba. Punktzahl: 32 von 40

    Die letzten beiden waren Lewis/Murgatroyd und Giudice/Pashkov. Alle Richter retteten Guidice, also ging der arme Lewis nach Hause.

    Nächste Woche ist Elvis-Nacht!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen