More
    StartFilmAchtung, wir sind verrückt (2022) Rezension

    Achtung, wir sind verrückt (2022) Rezension

    Zusammenfassung

    Mit Charme, Wärme und einer altmodischen westlichen Sensibilität, Achtung, wir sind verrückt (2022) ist die perfekte 90-Minuten-Uhr, wenn Sie eine Pause von den überpolierten und überproduzierten Inhalten einlegen möchten,

    Diese Rezension des Netflix-Films Watch Out, We’re Mad (2022) enthält keine Spoiler.

    Es gab eine Zeit in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren, als Hollywood-Schauspieler nach Europa rüberkamen, um einen billigen Film zu machen, von dem sie hofften, dass niemand ihn sehen würde. Die Popularität der aufkeimenden europäischen Filmindustrie war damals so groß, dass das Phänomen im „Spaghetti-Western“ gipfelte, der sich auf die italienische Version des klassischen Genres bezog.

    Schließlich gelangten die besten italienischen Filmemacher nach Hollywood (der vielleicht berühmteste Sergio Leone) und machten klassisches Kino.

    Einer dieser italienischen Filme der 70er war Watch Out, We’re Mad (mit Donald Pleasence, der vermutlich für den Gehaltsscheck da war), in dem das italienische Filmduo Bud Spencer und Terence Hill in den Hauptrollen zu sehen waren, zusammen machten Spencer und Hill eine Reihe von kommerziellen Filmen erfolgreiche Filme der damaligen Zeit und haben sich einen Platz in der italienischen Kinogeschichte erobert.

    Die Handlung dreht sich um zwei Brüder, die sich wiedervereinen und ihre alten Rivalitäten beiseite legen müssen, um den geliebten Dune Buggy ihrer Kindheit zurückzubekommen. In ihrem Weg ist ein schnurrbartwirbelnder (nicht buchstäblich, leider) Gangster, der den Karnevalsschauplatz für die Immobilienentwicklung übernehmen möchte.

    Ich habe keine Ahnung, wer bei Netflix entschieden hat, dass sie den Kultfilm aus den 1970er Jahren, Watch Out, We’re Mad, neu verfilmen müssen, aber ich bin wirklich froh, dass sie es getan haben. Diese moderne Überarbeitung der Geschichte bewahrt viel vom Charme des Originals und bietet eine willkommene Gelegenheit für eine nostalgische Flucht.

    Der wahre Charme davon liegt in der Art und Weise, wie sie das Gefühl von gutmütigem Chaos im Original einfangen (verfügbar auf YouTube, wenn Sie neugierig sind). Obwohl es technisch gesehen um Dünenbuggys und Gangster geht, ist dies ein klassischer Spaghetti-Western, bei dem alle Tropen intakt sind. Dies wurde eindeutig mit Liebe gemacht, und es ist schön zu sehen, wie jemandes Leidenschaftsprojekt den Netflix-Algorithmus für die Auftragsvergabe überlebt.

    Es gibt einige gut ausgeführte Verfolgungsjagden, eine keusche Romanze und einige gute altmodische, unblutige Prügeleien, bei denen es absolut keine Konsequenzen zu geben scheint. Das ist genau die Art von Film, die ich als Kind gerne mit meinem Großvater zusammengesessen und angesehen hätte, wenn er gütig kicherte und gelegentlich leise darüber murmelte, dass keiner von ihnen es mit John Wayne aufnehmen kann.

    Es ist 90 Minuten lang, die Besetzung hat viel Chemie auf dem Bildschirm zusammen und Watch Out, We’re Mad hat Charme zu ersparen. Alles, was mir fehlt, ist ein Cameo von Rick Dalton.

    Was hielten Sie vom Netflix-Film Watch Out, We’re Mad (2022)? Kommentiere unten.

    Sie können diesen Film mit einem Netflix-Abonnement ansehen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen