More
    StartFilmBasiert The Chalk Line auf einer wahren Begebenheit? Inspiration hinter neuem...

    Basiert The Chalk Line auf einer wahren Begebenheit? Inspiration hinter neuem Thriller erkundet

    Der neue spanische Thriller The Chalk Line basiert lose auf der wahren Geschichte des Fritzl-Falls, der 2008 aufgrund der Verbrechen des Österreichers Josef Fritzl Schlagzeilen machte, die in die Presse gingen synchronisiert das Ungeheuer von Amstetten.

    Kritiker haben die Fähigkeit des Films gelobt, Spannung aufzubauen und aufrechtzuerhalten, ein Schlüsselaspekt eines jeden Thrillers. Der Film vermischt paranormale Elemente mit wahren Verbrechen, um seine Zuschauer zu schockieren.

    Aber welche realen Schrecken gibt es in Sonys neuestem Psycho-Horror?

    The Chalk Line Offizieller Trailer │YouTube │ Sony Entertainment 2022

    Das Veröffentlichungsdatum von The Chalk Line und die Vorschau der Handlung

    Die Kreidelinie machte sich auf den Weg zu Netflix am 24. Oktober 2022. Der Thriller erhielt im September 2022 einen spanischen Kinostart, bevor der Streamingdienst ihn online verfügbar machte.

    Der Film erzählt die Geschichte von Paula und Simon, einem Paar, das verzweifelt versucht, eine Familie zu gründen. Als sie eines Tages nach Hause fahren, sehen die beiden ein junges Mädchen, das ziellos die Straße entlang läuft. Aus dem Zwang heraus, ihr zu helfen, nehmen Paula und Simon das Mädchen auf und bekommen endlich die Chance, Eltern zu werden. Als das Paar Zeit mit dem Kind verbringt, stellen sie fest, dass ihr Name Clara ist und dass etwas grundlegend falsch läuft.

    Die Pflegeeltern entdecken bald, dass Clara eine tiefe Besessenheit von dem Schreckgespenst hat, überzeugt, dass er sie fangen wird, wenn sie sich über die Kreidelinien hinausbewegt, die sie um sich herum zieht. Die Dinge verschlechtern sich und die Spannung baut sich auf, als Hinweise auf das Paranormale – oder etwas viel Realeres und Unheimlicheres – ans Licht kommen.

    The Chalk Line Offizieller Trailer │YouTube │ Sony Entertainment 2022

    Die wahre Geschichte hinter The Chalk Line

    ***WARNUNG: Spoiler für The Chalk Line voraus* **

    Die wahre Geschichte hinter The Chalk Line ist in vielerlei Hinsicht noch schrecklicher als die fiktiven Ereignisse des Netflix-Thrillers.

    Natürlich haben sich Regisseur Ignacio Tatay und seine Co-Autorin Isabel Pena beim Ausgangsmaterial viele kreative Freiheiten genommen. Die wahre Geschichte von The Chalk Line dreht sich um den Fall von Josef Fritzl, der seine eigene Tochter 24 Jahre lang in seinem Keller gefangen hielt.

    Während ihrer Gefangennahme war Elizabeth wiederholt Misshandlungen, Folter und sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Der Missbrauch führte zu sieben Schwangerschaften, wobei alle Kinder unter einer Reihe von körperlichen und psychischen Problemen litten. Drei der Kinder wuchsen bei ihrer Mutter im Keller auf. Einer starb kurz nach der Geburt. Die restlichen drei wurden von Fritzl und seiner Frau „adoptiert“.

    Fritzl wurde im März 2009 zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er sich der Anklage wegen Vergewaltigung, Freiheitsberaubung, Inzest und fahrlässiger Tötung schuldig bekannt hatte. Diese Woche berichtete die Daily Mail, dass Fritzls Antrag auf Verlegung in ein Gefängnis mit niedrigerer Sicherheitsstufe abgelehnt wurde.

    The Chalk Line Offizieller Trailer │YouTube │ Sony Entertainment 2022

    Hauptunterschiede zwischen dem Film und der wahren Geschichte

    The Chalk Line ist lose inspiriert von der wahren Geschichte des Fritzl-Falles. Natürlich steht die Hauptinspiration der Gefangenschaft einer jungen Frau im Mittelpunkt des Films.

    Es gibt jedoch viele große Unterschiede. Der wahre Fall spielte sich in Amstetten, Österreich ab, während der Film in Spanien spielt. Elizabeth, das echte Opfer, entkam und überlebte. Im Film ist Ingrid, das ursprüngliche Opfer, gestorben.

    Ein weiterer großer Unterschied ist die Anzahl der Kinder. Der Film zeigt nur Clara, die aus einem anderen Land entführt wird. Die wahre Geschichte zeigte mehrere Kinder, die alle das Produkt von Elizabeths Missbrauch waren.

    Es sollte auch beachtet werden, dass Kreidelinien in den realen Ereignissen nicht erwähnt werden. Trotz dieser Unterschiede bleibt der wahre Horror der Geschichte.

    The Chalk Line Offizieller Trailer │YouTube │ Sony Entertainment 2022

    In anderen Nachrichten erhält der Aufsatz des Student’s Fight Club die perfekte Note, nachdem er nur 19 Wörter geschrieben hat

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen