More
    StartFilmBrahmastra Part Two im Post-Credit angeteasert, Trilogie soll bis 2028 erscheinen

    Brahmastra Part Two im Post-Credit angeteasert, Trilogie soll bis 2028 erscheinen

    Brahmastra ist gerade in die Kinos gekommen und Teil Zwei wurde in seiner Post-Credit-Szene gehänselt, aber wann könnte er weltweit erscheinen?

    Mit einem geschätzten Budget von über Rs 410 Crore ist Brahmastra: Part One – Shiva einer der teuersten indischen Filme, die je produziert wurden.

    Dies ist jedoch kein eigenständiger Titel, da eine so teure Produktion es verdient, ein ganzes Universum darum herum zu bauen – und genau das ist geplant.

    In den letzten Momenten des kürzlich veröffentlichten Brahmastra Teil Eins – Shiva gab es eine große Neckerei, dass eine Fortsetzung produziert wird; Hier ist alles, was begeisterte Fans über Brahmastra Part Two wissen müssen.

    Brahmastra Part Two in der Post-Credit-Szene bestätigt

    In der Post-Credit-Szene von Brahmastra: Part One – Shiva wurde ein zweiter Film namens Brahmastra: Part Two – Dev.

    „Amitabh Bachchan sprach aus dem Off und deutete an, dass, obwohl jetzt alles in Ordnung ist, einige Kräfte aufsteigen, wie die Reinkarnation von ‚Dev‘, Ranbir Kapoors Figur, Shivas Vater im Film.“ – ABP Live.

    Für die Fans, die die umstrittene Produktion des Films verfolgten, war die Bestätigung einer Fortsetzung jedoch nicht überraschend, da Produzent Karan Johar 2017 enthüllte, wie dies eine Filmtrilogie werden würde.

    „Dharma Productions ist stolz darauf, Ayan Mukerjis Regieprojekt, einen seiner ehrgeizigsten Filme, ankündigen zu können. Karan Johar, über Twitter.

    Im Gespräch mit Variety erklärte Regisseur Ayan Mukerji, dass Teil Eins „kein Selbstzweck ist, sondern ein Mittel zu einem größeren Zweck. Wir haben Teil zwei und Teil drei vor uns, wir haben das Potenzial, das Geschichtenerzählen wirklich in viele verschiedene Richtungen zu führen, sogar über „Brahmastra“ hinaus, und es gibt keine Möglichkeit, es in dem Umfang zu tun, in dem ich es hoffe, es sei denn unsere Zuschauerbasis wächst nicht.“

    „Das ist also definitiv Teil des Ehrgeizes. Beginnen wir mit einigen starken kleinen Schritten mit Teil eins. Ich denke, wir sind damit weit genug gekommen, indem wir Disney im Laufe der Zeit dazu gebracht haben, ihre Aufmerksamkeit auf den Film zu richten, uns dabei zu helfen, die Veröffentlichung ein wenig weiter voranzutreiben, und ich hoffe, dass dies zu immer größeren Renditen führen kann uns.“ – Ayan Mukerji, über Vielfalt.

    Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

    Mehr sehen

    Tweet anzeigen

    Gerüchte über neue Hauptfiguren

    Nach der Bestätigung, dass ein zweiter Brahmastra-Film veröffentlicht wird, begannen online Gerüchte zu kursieren, dass Ranveer Singh und Hrithik Roshan angesprochen wurden, um Hauptrollen in dem Film zu spielen.

    Dies wäre wahrscheinlich für die Titelrolle von „Dev“, der in Teil Eins nur als Silhouette enthüllt wurde.

    „Der erste Film etabliert Devs Charakter, der bekanntermaßen ein weiterer Charakter mit massiven Superkräften ist und auch das ‚Brahmastra‘ ergattern will, um die größte Macht aller Zeiten zu werden.“ – Indische Zeiten.

    Es gibt auch einen Bericht von Bollywood Life, dass Deepika Padukone in der Fortsetzung zu sehen sein wird, der feststellt, dass „aller Wahrscheinlichkeit nach und durch den flüchtigen Blick in den Film Deepika Padukone Ranbir Kapoors Mutter spielen könnte, könnte sie den gesamten Fortschritt und die Transformation prägen seines Charakters.“

    Interessanterweise sagte kürzlich eine Insider-Quelle zu Bollywood Hungama: „Zweifellos wird es ein Casting-Coup, wenn Ranbir Kapoor, Alia Bhatt, Deepika Padukone und Ranveer Singh in einem Film sind! Es wird jedoch wichtig sein, beizubehalten, dass jedes integrale Teile hat. Was ihre Rollen betrifft, werden Alia und Ranbir als ihre jeweiligen Charaktere aus Teil 1 gesehen und ihre Geschichten werden parallel zueinander verlaufen.“

    Wann könnte Brahmastra Part Two möglicherweise veröffentlicht werden?

    Bis zum 10. September 2022 hat das Brahmastra-Produktionsteam weder mitgeteilt, wann Teil Zwei veröffentlicht werden könnte, noch angegeben, wann die Dreharbeiten theoretisch beginnen würden.

    Ein Interview mit Karan Johar aus dem Jahr 2018 könnte jedoch einen wichtigen Hinweis darauf enthalten, was der Plan für Brahmastra Part Two – Dev.

    Johar erklärte Mid-Day, wie „Ayan sechs Jahre an diesem Film gearbeitet hat“ und dass „er die nächsten 10 Jahre seines Lebens mit dieser Trilogie verbringen wird“.

    Dies deutet darauf hin, dass der ursprüngliche Plan darin besteht, dass die Brahmastra-Trilogie irgendwann zwischen 2027 und 2028 mit dem letzten Film endet.

    Die Hauptdreharbeiten für Teil Eins begannen im Februar 2018, die Dreharbeiten endeten im März 2022, nachdem eine Reihe von Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus die Produktion mehrfach gestoppt hatte.

    Basierend auf der Information, dass der dritte Film bis 2028 Premiere haben könnte und dass die Produktion des ersten Films etwa vier Jahre dauerte, würde dies ein vorläufiges Veröffentlichungsfenster für Brahmastra Part Two im Jahr 2025 bedeuten.

    Wir drücken die Daumen, dass das Team eine reibungslosere Produktion für die kommende Fortsetzung haben kann, was die Zeit verkürzt, die die Fans auf den zweiten Teil dieser Trilogie warten müssen.

    Von Tom Llewellyn – [email protected]

    Zeige alles

    In anderen Nachrichten, wo Sie sehen können, wie sie laufen, und das Veröffentlichungsdatum

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen