More
    StartFilmDie Fortsetzung eines rekordverdächtigen R-Rated-Horrors schafft einen neuen Kult auf Disney Plus

    Die Fortsetzung eines rekordverdächtigen R-Rated-Horrors schafft einen neuen Kult auf Disney Plus

    über Rapi Films

    Dank des unaufhaltsamen Wunsches von Mouse House, so viel wie möglich aus dem Unterhaltungssektor zu saugen, hat Disney Plus seine Bibliothek mit einer riesigen Anzahl von Titeln aufgestockt, die Sie normalerweise nicht mit dem familienfreundlichen Unternehmen in Verbindung bringen würden, und wir können es jetzt hinzufügen Satans Sklaven 2: Kommunion zu dieser Liste.

    Um fair zu sein, das erste Kapitel hat die Zuschauerzahlen des Streaming-Dienstes Anfang des Sommers erheblich beeinträchtigt, und das Follow-up hatte große Fußstapfen, in die es eintreten konnte. Schließlich, Satans Sklaven verkaufte mehr Tickets als jeder andere indonesische Film, der 2017 veröffentlicht werden sollte, bevor er die Hongkonger Kinokassen auf seinem Weg zum umsatzstärksten lokalen Horror aller Zeiten anführte.

    Satans-Sklaven-2-Kommunionüber Rapi Films

    Geht man aber noch einen Schritt weiter, Gemeinschaft stellte einen neuen Rekord für den ertragsstärksten Eröffnungstag auf dem indonesischen Markt auf und endete als zweitgrößter heimischer Hit des Jahres 2022. Gruselige Zweitjahresausflüge sind bekanntermaßen eine harte Nuss, die es zu knacken gilt, aber nachdem sie dies bereits in Multiplexen und mit Kritikern getan haben, Satans Sklaven 2 hat nun die Eroberung der On-Demand-Sphäre ins Visier genommen.

    Laut FlixPatrol ist der übernatürliche Chiller von Autorin und Regisseurin Joko Anwar auf D+ immer beliebter geworden und hat es sogar in die weltweiten Top 25 geschafft schafft es nicht, dämonische Wesenheiten und jenseitige Spielereien in Schach zu halten.

    Disney Plus ist normalerweise nicht der Streamer, von dem Sie erwarten würden, dass er von Schrecken überrannt wird, aber Satans Sklaven 2: Kommunion wird seinem illustren Vorgänger in mehr als einer Hinsicht gerecht.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen