More
    StartFilmIst Chadwick Boseman in Black Panther 2 als T'Challa?

    Ist Chadwick Boseman in Black Panther 2 als T’Challa?

    Seit Robert Downey Jr. in Jon Favreaus Blockbuster „Iron Man“ von 2008 den rot-goldenen Anzug anzog, hat das MCU das Publikum mit einer gesunden Auswahl an Kultdarbietungen verwöhnt. Natürlich ist Roberts eine dieser ikonischen Auftritte, ebenso wie Chris Evans als Captain American und Chris Hemsworth als Thor. Auf der anderen Seite kam einer der ikonischsten der Franchise viel später im Spiel.

    Das ist natürlich Chadwick Bosemans Version von T’Challa aus Ryan Cooglers Black Panther.

    Spulen wir in die Gegenwart vor und das Publikum ist endlich eingeladen, die Fortsetzung Black Panther: Wakanda Forever zu sehen, die Ryan als Regisseur mit einer Besetzung bekannter Gesichter wieder vereint.

    Leider verstarb Chadwick im Jahr 2020, nachdem 2016 Darmkrebs diagnostiziert worden war. Da sich einige Produktionen der Marvel Studios seit Jahren in der Entwicklung befinden, stellen sich die Fans dennoch eine häufig gestellte Frage: Ist Chadwick Boseman in Black Panther 2?

    WARNUNG: SPOILER FÜR WAKANDA FOREVER OPENING

    Black Panther: Wakanda für immer | Marvel Entertainment YouTube

    Ist Chadwick Boseman in Black Panther 2?

    Nein, Chadwick Boseman wiederholt nicht die Rolle von T’Challa in Black Panther: Wakanda Forever, aber die Off-Screen-Präsenz und spätere Abwesenheit des Königs ist von zentraler Bedeutung für die Geschichte.

    Die Eröffnung des Films thematisiert, dass T’Challa an einer Krankheit stirbt, deren Einzelheiten nicht ausdrücklich bekannt sind. Shuri (gespielt von Letitia Wright) schwört, dass sie ihren Bruder heilen und den Anführer von Wakanda retten wird.

    Sie ist jedoch leider nicht in der Lage und sie erfährt, dass er verstorben ist; sein Tod ist außerhalb des Bildschirms. Sie bricht in Tränen aus und dann wird der Film durch das Hinzufügen von Marvels Eröffnungslogo unterbrochen, wie erwartet, aber diesmal mit einer Wendung. Die Logo-Sequenz ist ausschließlich dem Gedenken an Chadwick und T’Challa gewidmet, anstatt eine Reihe von Marvel-Helden zu präsentieren.

    Sobald die Erzählung wieder aufgenommen wird, sind wir wieder vereint mit Shuri, Königin Ramonda (Angela Bassett) und den Menschen in Wakanda, die mit dem plötzlichen Verlust ihrer geliebtesten Figur zu kämpfen haben.

    ‚Es ist besser, wenn ich es später lese‘

    Ryan sprach kürzlich über den Film in Marvels The Official Black Panther Podcast und enthüllte, dass Chadwick den ersten Entwurf von Wakanda Forever nie lesen konnte:

    „Ich hatte es gerade beendet. Mein letztes Gespräch mit ihm war, ihn anzurufen und zu fragen, ob er es lesen möchte, bevor ich Notizen aus dem Studio bekomme. Das war das letzte Mal, dass wir miteinander sprachen, und er starb vielleicht ein paar Wochen, nachdem ich fertig war.“

    Er erklärte weiter: „… er sagte, er wolle es nicht lesen, weil er den Notizen des Studios nicht im Wege stehen wolle, also sagte er: ‚Es ist besser, wenn ich es später lese .‘ Aber ich fand später heraus, dass er zu müde war, um etwas zu lesen.“

    The Independent berichtet, dass sowohl Ryan als auch Co-Drehbuchautor Joe Robert Cole damit beauftragt wurden, das Drehbuch nach Chadwicks Tod zu überarbeiten.

    Chadwick starb im August 2020 und Collider berichtet, dass die Produktion von Wakanda Forever im Juni 2021 begann.

    Black Panther: Wakanda für immer | Offizieller Trailer

    BridTV

    11375

    Black Panther: Wakanda für immer | Offizieller Trailer

    https://i.ytimg.com/vi/_Z3QKkl1WyM/hqdefault.jpg

    1112055

    1112055

    Center

    13872

    Besetzung von Black Panther: Wakanda Forever

    Obwohl Chadwick in der Fortsetzung schmerzlich vermisst wird, können die Zuschauer damit rechnen, dass einige bekannte Gesichter als Teil der zentralen Besetzung zurückkehren werden:

    • Letitia Wright als Shuri
    • Lupita Nyong’o als Nakia
    • Danai Gurira als Okoye
    • Winston Duke als M’Baku
    • Dominique Thorne als Riri Williams / Ironheart
    • Florence Kasumba als Ayo
    • Tenoch Huerta als Namor:
    • Martin Freeman als Everett K. Ross
    • Angela Bassett als Ramonda

    Black Panther: Wakanda Forever ist jetzt in den Kinos.

    Zeige alles

    In anderen Nachrichten, Wo wurde Falling For Christmas gefilmt? Netflix-Drehorte

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen