More
    StartFilmJo Koy: Live aus der Rezension des Los Angeles Forums

    Jo Koy: Live aus der Rezension des Los Angeles Forums

    Zusammenfassung

    Eine sehr ehrliche, zuordenbare und lustige Stand-up-Show und Koy hat einige wirklich weiße Zähne zur Schau.

    Das Netflix-Comedy-Special Jo Koy: Live from the Los Angeles Forum erscheint am 13. September 2022.

    LESEN: Alles, was wir über Jo Koy wissen: Live vom Los Angeles Forum.

    Jo Koy kehrt mit seinem vierten Comedy-Special zurück, seinem ersten seit zwei Jahren, das live aus dem schönen Los Angeles aufgeführt wird. Mit einer Laufzeit von einer Stunde und vierzehn Minuten ist diese Stand-up-Show erstklassig und sollte sofort auf Ihre Merkliste gesetzt werden. Ich brauchte diese Woche definitiv ein Lachen und einen Muntermacher, und das war genau das Richtige.

    Jo Koy, der zu einem Live-Publikum geht, besitzt die Bühne und beginnt sein Comedy-Special mit Witzen über Covid, Quarantäne und Masken. Wir kommen definitiv an einen sicheren Punkt, an dem wir Witze über die letzten zwei schrecklichen Jahre machen können, ohne abgesagt zu werden. Worüber er sogar Witze macht, als er zwei maskentragende Zuschauer anspricht, bittet er sie, ihn nicht abzusagen. Covid hat uns allen Angst gemacht, und es geht darum, in den schlimmsten Zeiten Comedy zu finden, um das Leben besser zu machen.

    Eine riesige Bühne mit einem riesigen, lebhaften Publikum, die Aufmerksamkeit auf sich zieht und den Raum zu seinem Vorteil nutzt. Ganz in Schwarz sieht er sehr lässig und edel aus und vor allem sieht er bequem aus. Das ist es, was er gerne tut, und Unterhaltung ist das Geschenk, das er immer wieder gibt. Sein Erzählformat ist sehr unterhaltsam und seine Geschichten über seine Familie und seine Erfahrungen auf den Philippinen sind wirklich großartig. Von seiner Kultur zu hören ist herzerwärmend und lustig.

    Es wird viel geflucht, und nichts davon fühlt sich gezwungen an, seine Komödie ist gut getimt und exzellent ausgeführt. Die Witze reichen von süß bis derb, von wie wir schlafen bis zu Witzen über die saubere, gut gewaschene Muschi seiner Mutter.

    Koy bezieht auch das Publikum mit ein, was die Show wirklich zum Leben erweckt und diesen „Live“-Comedy-Specials eine großartige Dimension verleiht. Die wahren Reaktionen des Publikums auf die Komödie zu sehen, gibt dem Publikum zu Hause das Gefühl, als wären wir dabei, und ihr Lachen bringt uns zum Lachen.

    Es gibt einen sehr leidenschaftlichen Abschnitt über systematischen Rassismus, und Sie können den Treibstoff und die Motivation hinter seiner Arbeit sehen und sehen, wie er es geschafft hat, wie er diese Specials machen konnte und warum sie ihm so viel bedeuten. In diesem kleinen Abschnitt nutzt er diese Plattform und Comedy, um Stellung zu beziehen und Eindruck zu hinterlassen, und er macht es sicherlich gut.

    Verstehen Sie mich jetzt nicht falsch, nicht jeder Witz brachte mich zum Lachen, aber die ganze Stunde hat ein tolles Tempo und ist unterhaltsam anzusehen. Was ich an diesem Special jedoch wirklich genossen habe, ist, dass ich weiß, dass es etwas gibt, mit dem sich jeder identifizieren kann und über das man sich lustig machen kann, also ist es das Anschauen wert.

    Was halten Sie vom Netflix-Comedy-Special Jo Koy: Live from the Los Angeles Forum? Kommentiere unten.

    Sie können diesen Stand-up mit einem Netflix-Abonnement ansehen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen