More
    StartFilmOff Track Review - ein unbeschwertes schwedisches Angebot über Skigeschwister

    Off Track Review – ein unbeschwertes schwedisches Angebot über Skigeschwister

    JustWatch-Daten werden geladen…

    Zusammenfassung

    Es ist ein unterhaltsames Stück, manchmal inspirierend, aber eines, an das Sie nicht lange denken werden, sobald der Abspann beginnt.

    Wir überprüfen den Netflix-Film Off Track, der keine nennenswerten Spoiler enthält.

    Aus der Bahn (originaler Titel Ur Spar) ist Schwedin Komödie geschrieben von Maria Carlson und geleitet von Mårten Klingberg. Dieser Streifen, der ursprünglich Anfang des Jahres in Schweden veröffentlicht wurde, ist einfach eingetreten Netflix rechtzeitig zur Ferienzeit. Die Filmstars Fredrik Hallgren und Katja Winter wie Daniel und Lisaein Geschwisterpaar beim Training für die Vasaloppetein weltberühmtes Langlaufrennen.

    Obwohl es kein Weihnachtsfilm ist, konzentriert sich die Erzählung auf die Wintersaison. In der ersten Hälfte werden wir unseren Hauptfiguren vorgestellt. Lisa ist frisch geschieden und hat ein Alkoholproblem. Nach einer Reihe von unglücklichen Ereignissen, darunter eine betrunkene Nacht im Vollwassertank, eine Untersuchung durch den Sozialdienst und eine Überschwemmung ihrer Wohnung, ist sie gezwungen, bei ihrem Bruder einzuziehen. Daniel ist ein begeisterter Skifahrer, der den größten Teil seiner Freizeit damit verbringt, für das 90 Kilometer lange Rennen Vasaloppet zu trainieren. Um ihre Tochter zu beeindrucken, nimmt Lisa am selben Rennen teil und beginnt mit ihrem perfektionistischen Bruder zu trainieren.

    Der Film verbringt viel Zeit damit, diese Charaktere vorzustellen. Lisa befindet sich seit dem Scheitern ihrer Ehe in einer Abwärtsspirale. Das scheinbar perfekte Leben ihres Ex-Mannes und seiner neuen Freundin erinnern sie ständig an ihre Unzulänglichkeiten als Mutter. Daniel hingegen scheint alles zu haben, was seiner jüngeren Schwester fehlt: Finanzielle Stabilität, eine glückliche Ehe und einen überaus gesunden Lebensstil. Doch etwas fehlt, und er ist ein bisschen zu sehr darauf bedacht, die, die er liebt, auf Abstand zu halten.

    Während die Prämisse eines vom Pech verfolgten Charakters, der sich für ein außergewöhnliches Sportereignis engagiert, nicht neu ist, ist dieses Angebot eine willkommene Ergänzung des Genres. Die komödiantischen Aspekte (und es gab ein paar Momente zum lauten Lachen!) schmälern nicht die Darstellung der Charaktere als abgerundete Individuen. Katia Winter leistet großartige Arbeit als Frau, die kurz davor steht, alles zu verlieren, was ihr wichtig ist, bevor sie sich zusammenreißt. Fredrik Hallgren als ihr Bruder hat eine überzeugende Handlung, und seine Rolle geht über die eines Kumpels der Hauptfigur hinaus. Die wohl beste Leistung des ganzen Films kommt jedoch daher Leif Andrée. Er spielt einen Taxifahrer, und seine Szenen, obwohl es nur wenige gibt, haben mich in Stich gelassen.

    Obwohl es eine Komödie ist, Aus der Bahn berührt einige harte Themen wie Unfruchtbarkeit, Alkoholismus und Elternschaft. Manche Themen werden sensibel angegangen, andere beschönigt. Es fühlt sich alles etwas belanglos an. Manchmal schien sich die Erzählung in die Länge zu ziehen und es gab zu viele Charaktere, auf die der Film hätte verzichten können. Zum Beispiel hätte der ganze Handlungspunkt mit dem zum Liebesinteresse gewordenen Polizisten entfernt werden können, ohne die Haupthandlung im geringsten zu beeinträchtigen.

    Insgesamt fand ich Abseits der Strecke a Unbeschwerte und charmante Komödie über eine Gruppe von Menschen und ihre Gründe, an einem schwierigen Rennen teilzunehmen. Es ist ein unterhaltsames Stück, manchmal inspirierend, aber eines, an das Sie nicht lange denken werden, sobald der Abspann beginnt.

    Wie fandest du den Netflix-Film „Off Track“? Kommentiere unten.

    Mehr Geschichten für Off Track

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen