More
    StartFilmOlivia Cooke und Adam McKay schließen sich für „Breeders“ zusammen

    Olivia Cooke und Adam McKay schließen sich für „Breeders“ zusammen

    über Gage Skidmore

    In Ergänzung zu Game of Thrones ausgründen Haus des Drachen, Olivia Koch wird in einem neuen Horrorfilm mitspielen, der von produziert wird Schau nicht nach oben Regisseur Adam McKay.

    Der Film mit dem Titel Züchterwurde von McKay und Brian Steele konzipiert, die McKays Podcast produzierten Tod am Flügel. Laut dem Hollywood Reporter hat Steele das Drehbuch geschrieben, das McKay über seine Firma Hyperobject Industries unter der Aufsicht von Lionsgate produzieren wird.

    Anstatt den Film zu leiten, wie er es erfolgreich getan hat Der große Kurzfilm, Vizeund die oben genannten Schau nicht nach obenübergab McKay Kelsey Bollig die Zügel für ihr Regiedebüt.

    Bollig hat drei Horror-Kurzfilme geschrieben und Regie geführt, Nach einem Freund fragen, Die vierte Wandund Kickstart mein Herz, die alle vom Who is Who des filmischen Horrors gefeiert wurden. Bolligs Trophäenkoffer enthält neben vielen anderen einen Preis für die beste Regie vom NOLA Horror Film Festival und für den besten Horrorfilm vom Nightmares Film Festival. „Ihre Filme kommen direkt aus einer Horror-Sensibilität heraus, die sie ihr ganzes Leben lang verfeinert hat“, sagte Lionsgate-Produktionsleiterin Erin Westerman. „Züchter ist ein perfektes Beispiel – es wird erschreckend sein.“

    Wie für Cooke, dessen Filmkredite umfassen Ich und Earl und das sterbende Mädchen, Bereit Spieler Einsund Klang von MetalSie sei auch „perfekt dafür“, sagte Westerman.

    Spezifische Handlungsdetails bleiben unter Verschluss. Wir wissen nur, dass es sich um einen Horrorthriller in einem zeitgenössischen gesellschaftlichen Kontext handelt. Zum Glück ist diese ehrgeizige Idee in fähigen und vielseitigen Händen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen