More
    StartFilmSidney Review – ein brillanter und fesselnder Blick auf einen revolutionären Mann

    Sidney Review – ein brillanter und fesselnder Blick auf einen revolutionären Mann

    JustWatch-Daten werden geladen…

    Zusammenfassung

    Sydney ist ein fein abgestimmter Dokumentarfilm, der für die kommenden Generationen angesehen werden sollte.

    Apple TV+ Dokumentarfilm Sidney erscheint am 23. September 2022.

    Wir haben eine Dokumentation von Apple TV+ in Sydney. Der Film folgt dem Leben des Schauspielers, Filmemachers und Aktivisten Sidney Poitier. Ist die neue Doku sehenswert? Ich werde meine Gedanken teilen und Sie wissen lassen.

    Wenn Sie ein Fan von Filmen sind, wissen Sie, wer Sidney Poitier ist und seine unglaubliche Arbeit in der Welt des Films. Ob es seine Schauspielerei war In der Hitze der Nacht oder den Regiestuhl rein Uptown Samstag Nacht, Poitier war eine immens talentierte Person, die sich vom Rest der Masse abhob. Dieser Dokumentarfilm zeigte jedoch schon früh den Kampf, dem er gegenüberstand, um es in die Welt des Showbusiness zu schaffen.

    Apropos Schlacht, hier schlägt der Filmemacher Reginald Hudlin ab dem Moment, in dem der Film beginnt, aus dem Stadion. Es begann damit, dass Poitier über diese Hindernisse sprach. Während wir während des gesamten Dokumentarfilms von so vielen Menschen hören, hören Sie diese Geschichten aus Poitiers Mund, wodurch die Geschichten für sich allein stehen. Man merkt, dass Poitier beim Film gearbeitet hat, weil er ein fantastischer Geschichtenerzähler ist.

    Vor diesem Hintergrund können Sie nicht anders, als es zu schätzen, von all diesen Schauspielern, Regisseuren und anderen Menschen im Film über Poitiers Einfluss auf ihr Leben zu hören. Die Menge an Menschen, die er mit seiner Arbeit im Kino inspiriert hat, ist unglaublich, denn ohne sie hätten so viele Menschen diesen Sprung vielleicht nicht gewagt.

    Eine andere Sache, die auffällt, ist Jesse James Millers Schreibstil gepaart mit Hudlins Regie. Wenn Sie sich den Film ansehen, stellen Sie fest, dass er weder chaotisch noch asynchron ist. Es ist die Geschichte von Poitier vom Anfang bis zum Ende der Zeit. Sie klammern sich an diese Lebensreise von Poitier und entwickeln eine neu entdeckte Wertschätzung für bestimmte Aspekte seiner Reise.

    Sydney ist diese Art von Dokumentarfilm, der in Schulen verwendet werden könnte, damit kommende Generationen diese Figuren nicht vergessen, die für ihre Arbeit wirklich revolutionär waren. Ich hoffe, wir sehen noch mehr Dokumentarfilme wie diesen von Oprahs Produktionsfirma und dieser Kombination aus Autor und Regisseur.

    Gesamt, Sydney ist ein unglaublicher Blick auf einen außergewöhnlichen Menschen. Mit einem Dokumentarfilm möchten Sie etwas über eine Person erfahren, ihre Geschichte verstehen und welche Art von Einfluss sie auf die Menschen hatte, und das überprüft all diese Kästchen. Ich kann dieses nicht genug empfehlen.

    Wie fanden Sie den Dokumentarfilm Sidney? Kommentiere unten.

    Sie können diesen Film mit einem Abonnement für Apple TV+ ansehen

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen