More
    StartFilmWo ist Nicole Daedone von OneTaste von Orgasm Inc jetzt?

    Wo ist Nicole Daedone von OneTaste von Orgasm Inc jetzt?

    Netflix hat zweifellos den stetigen Strom von Dokumentationen im Jahr 2022 am Laufen gehalten und eine Reihe von Themen behandelt, von Serienmördern bis hin zu inspirierenden Profilen. Eines der neuesten, das auf der Plattform Aufmerksamkeit erregt, ist ein abendfüllendes Projekt namens Orgasm Inc.

    Der Film stammt von der Dokumentarfilmerin Sarah Gibson und untersucht ein in San Francisco ansässiges Unternehmen für sexuelle Wellness namens OneTaste, das von der amerikanischen Geschäftsfrau Nicole Daedone gegründet wurde.

    Das Geschäft diente dazu, die Praktiken der Orgasmusmeditation zu lehren, aber The Independent berichtet, dass sich der Dokumentarfilm auf eine FBI-Untersuchung gegen OneTaste bezieht, die einer Reihe von Vorwürfen gegen das Unternehmen folgte.

    Nach dem Einschalten wundert sich das Publikum vielleicht über den Gründer, also wo ist Nicole Daedone von Orgasm Inc jetzt?

    Orgasm Inc.: Die Geschichte von OneTaste. Kr. Mit freundlicher Genehmigung von Netflix © 2022

    Wo ist Nicole Daedone von OneTaste jetzt?

    Daedone hat ihren Anteil an dem Unternehmen bereits 2017 verkauft und die FBI-Untersuchung zu OneTaste dauert an, berichtet Newsweek.

    Sie erhob im April 2022 eine Verleumdungsklage gegen die BBC wegen einer Reihe von Podcasts, die 2020 über OneTaste veröffentlicht wurden.

    Seitdem gab es keine Ankündigung, dass sie das Unternehmen verlassen hat, und auf der offiziellen Website des Unternehmens wurde angegeben, dass Daedone erst im November 2022 an einem Vortrag in New York City teilgenommen hat.

    Daedone ist auf der Website als „OM-Ersteller“ aufgeführt und wurde zuvor unter neuen Eigentümern neu gestartet.

    Rückblickend wurde Daedone 2004 sowohl Gründerin als auch CEO von OneTaste – sie ist immer noch als beides auf LinkedIn aufgeführt, berichtet Newsweek – im Jahr 2004 und die Daily Mail berichtet, dass auf dem Höhepunkt des Erfolgs von OneTaste 150 Mitarbeiter in neun Städten beschäftigt waren, darunter London und New York.

    Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

    Mehr sehen

    Tweet anzeigen

    „Wir wollten die Geschichte von OneTaste erzählen“

    Die Filmemacherin von Orgasm Inc sprach kürzlich mit Netflix über den Dokumentarfilm und bot ihre Perspektive an:

    „Wir wollten die Geschichte von OneTaste erzählen und was sie predigten und verkauften, und auch den Menschen eine Stimme geben, die sich dafür entschieden und sowohl positive als auch weniger positive Erfahrungen gemacht haben. Ich denke, viele Leute gehen davon aus, dass die Leute, die sich für diese Situationen entscheiden, nicht intelligent sind, aber oft ist das Gegenteil der Fall.“

    Sie fuhr fort: „Es sind sehr intelligente Menschen, die neugierig sind und nach Lösungen suchen, um sich selbst zu verbessern.“

    Orgasm Inc: Die Geschichte von OneTaste | Offizieller Anhänger | Netflix

    BridTV

    11485

    Orgasm Inc: Die Geschichte von OneTaste | Offizieller Anhänger | Netflix

    https://i.ytimg.com/vi/11DiQzSLfmo/hqdefault.jpg

    1174304

    1174304

    Center

    13872

    Orgasm Inc erhält eine Gegenreaktion

    Page Six berichtet, dass 15 ehemalige Teilnehmer von OneTaste Netflix wegen der Dokumentation „Orgasm Inc“ verklagen.

    Die Klage wurde beim Superior Court of California von ehemaligen Mitarbeitern, Studenten und/oder Mitarbeitern von OneTaste eingereicht, die behaupteten, dass ein Teil des im Film verwendeten Filmmaterials gestohlen und von einem ehemaligen Videofilmer für das Unternehmen vertrieben wurde.

    HITC und GRV Media haben OneTaste und Netflix um einen Kommentar gebeten.

    Orgasm Inc wird jetzt auf Netflix gestreamt.

    Zeige alles

    In anderen Nachrichten, Weird The Al Yankovic Story – wer ist der Erzähler?

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen