More
    StartFilmWo wurde Pinocchio gedreht? Drehorte des Remakes von 2022 erkundet

    Wo wurde Pinocchio gedreht? Drehorte des Remakes von 2022 erkundet

    Disneys jüngster Trend, ihre animierten Klassiker in Live-Action neu zu gestalten, setzt sich mit ihrem neuesten Werk Pinocchio fort, das in die Fußstapfen von Cinderella, Beauty and the Beast und The Lion King tritt, obwohl The Lion King technisch gesehen alles CGI ist.

    Im Gegensatz zur ursprünglichen handgezeichneten Animation enthält die Adaption von 2022 reale Schauplätze, um den Film und seine italienische Kulisse zum Leben zu erwecken.

    Aber wo genau wurde das Live-Action-Remake von Pinocchio im Jahr 2022 gedreht und umfasste die Produktion irgendwelche Drehorte in Italien selbst?

    Pinocchio | Neuer Anhänger

    BridTV

    11145

    Pinocchio | Neuer Anhänger

    https://i.ytimg.com/vi/pNEO2e-OFu4/hqdefault.jpg

    1084474

    1084474

    Center

    13872

    Veröffentlichungsdatum von Pinocchio und Vorschau der Handlung

    Pinocchio sprang am 8. September 2022 auf Disney+, um den diesjährigen Disney+ Day zu feiern.

    Unter der Regie von Robert Zemeckis und mit Tom Hanks in der Hauptrolle erzählt der Film die beliebte Geschichte, die wir alle kennen und lieben, als der ältere Holzschnitzer Geppetto die Arbeiten an einer neuen Puppe abschließt, die er Pinocchio nennt.

    In dieser Nacht wünscht sich Geppetto einen Stern am Nachthimmel und am nächsten Morgen wacht er auf und stellt fest, dass Pinocchio lebendig geworden ist.

    Zusammen mit seinem treuen Freund und „Gewissen“ Jiminy Cricket macht sich Pinocchio auf den Weg in die weite Welt, um ein richtiger Junge zu werden.

    Pinocchio© Disney+

    Wo wurde Pinocchio gedreht?

    Pinocchio wurde hauptsächlich in Bedford, England, gedreht.

    Die Produktion der Live-Action-Adaption begann am 17. März 2021 und dauerte etwas mehr als einen Monat, bevor sie am 22. April endete.

    Der Hauptdrehort für einen Großteil der Dreharbeiten waren die Cardington Studios in Bedford, die als Flugzeughangar begannen, in dem riesige Zeppelin-Luftschiffe gebaut wurden, bevor sie in ein Filmstudio umgewandelt wurden.

    Während ein Großteil des Films mit modernen CGI-Techniken erstellt wurde, wurden in den Cardington Studios eine Reihe praktischer Sets gebaut, darunter Geppettos Haus und Werkstatt, die Dorfstraße und das Schulhaus sowie Strombolis Theater, Geppettos Segelboot und Pleasure Island.

    Laut IMDb wurden auch einige zusätzliche Dreharbeiten in der Toskana in Italien durchgeführt, um das italienische Flair der Kulisse des Films zu verstärken.

    Pinocchio© Disney+

    Andere Projekte wurden in den Cardington Studios gedreht

    Seit die Cardington Studios aus einem alten Hangar umgebaut wurden, sind sie zu einem äußerst beliebten Ort für Filmteams geworden, und eine Vielzahl von Blockbustern mit großem Budget wurde dort gedreht.

    Laut IMDb und der Website der Studios gehören dazu Christopher Nolans Batman-Trilogie, Inception, The Batman aus dem Jahr 2022, die Live-Action Dumbo aus dem Jahr 2019, Fantastic Beasts and Where to Find Them und die Star Wars-Filme Rogue One und The Rise of Skywalker.

    Pinocchio© Disney+

    Pinocchio kann nach der Veröffentlichung am 8. September 2022 jetzt auf Disney+ gestreamt werden.

    Zeige alles

    In anderen Nachrichten necken Marvel-Gerüchte, dass Jodie Comer sich der Besetzung von Fantastic Four als Sue Storm anschließen wird

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Unbedingt lesen